Markiert: Orchester

0

Das fäkale Orchester – Das Horn

Aus der Reihe: „Schmäh-Sonette über alle Orchesterinstrumente“. Nicht empfohlen für Kinder und Jugendliche. Nicht zur Nachahmung geeignet. Wir danken der verkackten Tourette-Gesellschaft e.V. für ihre Scheißhilfe. Das Horn Es war einmal ein gelbes Ding aus Rohren, Schläuchen, Nippeln, das ward‘ gespielt von Hippeln, nervös, da macht‘ es „Kieks“, nicht ging...

0

Das fäkale Orchester – Das Fagott

Aus der Reihe: „Schmäh-Sonette über alle Orchesterinstrumente“. Nicht empfohlen für Kinder und Jugendliche. Nicht zur Nachahmung geeignet. Wir danken der verkackten Tourette-Gesellschaft e.V. für ihre Scheißhilfe. Das Fagott Du gabst nie viel auf das Gefuchtel des Typen namens „Dirigent“. Nein, niemals auch nur einen Cent, auf Englisch heißt du (lustig!)...

0

Das fäkale Orchester – Die Klarinette

Aus der Reihe: „Schmäh-Sonette über alle Orchesterinstrumente“. Nicht empfohlen für Kinder und Jugendliche. Nicht zur Nachahmung geeignet. Wir danken der verkackten Tourette-Gesellschaft e.V. für ihre Scheißhilfe. Die Klarinette So hohl, so fahl, so krächzt du stets, zu tief, zu laut, zu hässlich, du scheinst durchweg unpässlich und kommst bei „K“...

0

Das fäkale Orchester – Die Oboe

Aus der Reihe: „Schmäh-Sonette über alle Orchesterinstrumente“. Nicht empfohlen für Kinder und Jugendliche. Nicht zur Nachahmung geeignet. Wir danken der verkackten Tourette-Gesellschaft e.V. für ihre Scheißhilfe. Die Oboe Ihr blökt und schnattert, seid die Ente in „Peter und der Wolf“, dem Kack, der stinkt wie’s ganze Kinderpack! Ihr klingt als...

0

Das fäkale Orchester – Die Flöte

Aus der Reihe: „Schmäh-Sonette über alle Orchesterinstrumente“. Nicht empfohlen für Kinder und Jugendliche. Nicht zur Nachahmung geeignet. Wir danken der verkackten Tourette-Gesellschaft e.V. für ihre Scheißhilfe. Die Flöte Wer piepst, dass alle Hunde scheiden? Wer bläst, dass jeder Baum sich neigt? Wem fehlt, dass man ein Liede geigt – und...

Ein IMPULS fürs Weitersprechen…oder: AfD kontra Neue Musik

Absolut jedes Neue-Musik-Festival in Deutschland kann ohne weiteres als solches „Experiment auf Kosten des Steuerzahlers“ deklariert werden, selbst wenn gar keine „Linken” dahinterstehen. Nicht nur deswegen, sondern auch wegen seiner außerordentlich guten Arbeit, sollte man Hans Rotman und sein IMPULS-Festival leidenschaftlich unterstützen

Der Wert der Musik. Gedanken zu Auftragshonoraren.

Mir ist natürlich klar, dass man nicht als junger aufstrebender Komponist an einem kleineren Haus mit strengen Budgetvorgaben ein gigantisches Honorar verlangen kann, und natürlich spielt die eigene Lust auf ein Projekt eine große Rolle bei den Honorarverhandlungen. Aber man muss sich dann auch klar machen, dass es sich hier nur noch um ein „symbolisches“ Honorar handelt, wogegen jeder einzelne weitere Mitarbeiter an dem Theater bis hin zu den Pförtnern, Nachtwächtern und Putzkräften sehr wohl reelle Honorare erhält.

Klassische Musik – ein rein optisches Phänomen

Klassische Musik – ein rein optisches Phänomen

Ich schreibe aktuell an einem Artikel über die Frage „Was ist klassische Musik?“ – und habe prompt keine Lust auf eine historisch Begriffsherleitung und den ganzen Zipp und Zapp. Ich mag es, wenn wir aktuell sind. Was ist „klassische Musik“ hier und jetzt? Was hält Oma Lehmann in der Fußgängerzone...

Ein paar Gedanken zur Rundfunkgebühr.

Ein paar Gedanken zur Rundfunkgebühr.

Eine kleine Idee, wie man die anscheinend zu hohen Rundfunkgebühreneinnahmen wesentlich besser verwenden könnte.

Verabschiedet sich die DOV vom Flächentarifvertrag?

Verabschiedet sich die DOV vom Flächentarifvertrag?

Was sind eigentlich faire Arbeitsbedingungen? Niemand fragt sich das wohl häufiger als Komponisten. Die wissen schließlich genauestens, als ihre eigenen Projektmanager und Antragssteller und Produzenten und Kreative, dass jeder Mensch, der bei dem von ihnen beantragten Projekt Lampen schraubt und dicke Bretter die nicht die Welt sind bohrt, am Ende...