Markiert: Kunstlied

0

Die schlechtesten Kunstlied-Interpretationen aller Zeiten (Eine Liebeserklärung) – Folge 9

Die vorherigen Folgen: Folge 1, Folge 2, Folge 3, Folge 4, Folge 5, Folge 6, Folge 7 und Folge 8. Die heutige Sängerin empfiehlt gleich zwei (allerdings sehr ähnliche) Serien: 1.) „Bluten dem Schein“ (verfügbar bei Netflix) und 2.) „Im blutendem Schleim“ (Amazon Prime). Ich empfehle: Sprechunterricht. [Satire.]

0

Die schlechtesten Kunstlied-Interpretationen aller Zeiten (Eine Liebeserklärung) – Folge 7

After the vorangegangenen Ausgaben (1, 2, 3, 4, 5 und 6) heute nun erstmals Mahler! Aaaber: Was hatte Gustav Mahler verflixt noch einmal in Niebüll zu suchen? Wer ist „Ludwig“? (Etwa DER „Ludwig“?) Who the Fack is „Reinhard“? Und wer – zugenäht noch eins! – „nimmt“ die „Martha“? All jene...

0

Die schlechtesten Kunstlied-Interpretationen aller Zeiten (Eine Liebeserklärung) – Folge 6

Und hier, für euch – O Freunde der Schadenfreude! – die nächste Folge dieser kleinen Serie hier, die sich längst aufgemacht hat, den großen Rückstand der klassischen Musik in Sachen „Misheard Lyrics“ aufzuholen. Heute – nach den Folgen 1, 2, 3 und 4 und 5 – „endlich“ einmal Mozart! [Bei...

0

Die schlechtesten Kunstlied-Interpretationen aller Zeiten (Eine Liebeserklärung) – Folge 5

Welch‘ Freude / Welch‘ Schelmigkeit uns fürderhin umfängth ! / Oh! Darauf einen Dujardin / Und eyn neues Video von gar großer Lustigkeit ! / Und eben dieses nach den Folgen I, II, III und IV. Robert Schumann: Frauenliebe und -leben op. 42. Nr. 4: Du Ring an meinem Finger...

0

Die schlechtesten Kunstlied-Interpretationen aller Zeiten (Eine Liebeserklärung) – Folge 4

Folge I, Folge II und Folge III liegen hinter uns – und so rufen wir heute alle gemeinsam voll vong Inbrunst: „Schumi, Schumi, Schumi!“ Gemeint ist natürlich: ER, Robert Schumann, der nach einem Wasserskiunfall am Rhein in einer Heilanstalt bei Bonn verendenichte. Robert Schumann: Myrthen op. 25. Nr. 1: Widmung...

0

Die schlechtesten Kunstlied-Interpretationen aller Zeiten (Eine Liebeserklärung) – Folge 3

Für die, die es nach den Folgen I und II noch nicht verstanden haben: Sich liebevoll lustig machen kann ein Akt der authentischen Wertschätzung und der Integration sein. Wer über Randgruppen – beispielsweise klassische Sängerinnen und Sänger – keine Witze macht, der drängt diese noch weiter an den Rand unserer...

Die schlechtesten Kunstlied-Interpretationen aller Zeiten (Eine Liebeserklärung) – Folge 2

Nach dem großen Erfolg der ersten Folge folgt heute die zweite Folge mit weiteren Preziosen von weniger begabten aber dafür umso mutigeren Kunst-Lied-Interpretinnen- und Interpreten. Wir bedanken uns bei dem Internet da draußen und bei den Künstlerinnen und Künstlern. Und zwar mit dem großen Schubert-Special zur Fußball-WM in Russland! Franz...

0

Die schlechtesten Kunstlied-Interpretationen aller Zeiten (Eine Liebeserklärung) – Folge 1

Das hier ist ein schnell dahingeschmierter Artikel, um Geld zu verdienen und um auf Facebook etwas Liebe zu bekommen eine Liebeserklärung an meine favorisierte Rasse unter den musikalischen Gattungen: dem Kunstlied. Das Kunstlied wurde von Schubert im 14. Jahrhundert entdeckt und verendete vollends unter der Mitwirkung von Wagner, der eh...