Markiert: AfD

1

Bayreuth 2049

Und es kommt noch besser: auch der alte Zuschauerraum kann virtuell rekonstruiert werden! Sie wollen „Onkel Wolf“ und seine schicke schwarzgelackte Entourage bei einem seiner vielen Besuche in Bayreuth erleben? Kein Problem, wählen Sie die Option “Adolf für Dumme” (Abkürzung: A.F.D.)!

1

Gedanken anlässlich eines Konzertes in Erfurt

Ich kann diese ganzen Scheinargumente nicht mehr hören „die großen Parteien sind zu links geworden, daher wählen wir AfD“, nein, das ist bullshit, bullshit, bullshit. Niemand hindert irgendjemanden daran, eine Partei zu gründen oder zu wählen, die extrem konservativ, regierungskritisch und traditionsbewusst ist, dafür ist in unserer Demokratie sicher Platz, aber warum nur muss das dann zwangsläufig eine fucking Nazi-Partei sein? I

Die FDP-Zentrale in Berlin (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Hans-Dietrich-Genscher-Haus#/media/Datei:Flagge_FDP_02.jpg) 1

Die Zerstörung der FDP

[Keine Satire. Nicht lustig gemeint. Exakt so passiert.] Wie ich mal zusammen mit einem Pianistenkollegen unfreiwillig das Gefühl bekam, an dem Tod von drei (ehemals) wichtigen FDP-Politikern schuld zu sein. Seit mehr als zwei Jahrzehnten kenne ich einen Pianisten, der einst – wie ich – an der Hochschule für Musik...

0

Die neuen Grenzen der Musik.

Wer der Musik also Grenzen setzt, setzt auch der eigenen Entfaltung Grenzen. Und das werden die kommenden Generationen zu spüren bekommen. Und denjenigen, die jetzt neidisch sind, wird es dann keineswegs bessergehen als vorher – sie werden auch weiterhin das Gefühl haben, dass ihnen irgendjemand in die Suppe spuckt, während sie ohnehin schon nur ihr eigenes Süppchen kochen.

8

AfD und Laienmusikszene

Seit wenigen Monaten ist eines der beiden Orchester, das ich dirigieren darf, Mitglied im Bundesverband Deutscher Lieberhaberorchester e.V. (BDLO), im Landesverband Bayern. Grundsätzlich ist das für jedes Orchester dieser Art von Vorteil, da man finanzielle Unterstützung des jeweiligen Bundeslandes z.B. für die Orchesterleitung und externe Probenwochenwochen beantragen kann, es ein...

0

Die Querfront rechter und linker Artikel-13-Gegner: eine neue Pegida?

Die Alternative für Deutschland (AfD) ist ebenfalls gegen Artikel 13 der EU-Urheberrechtsrichtlinie. Von Piraten-Politikerin Julia Reda, Maskenträgern und massiv auf Youtube von Werbung profitierenden Youtubern war das zu erwarten. Doch von der AfD? Zum Urheberrecht fiel den Rechtspopulisten bisher nicht viel ein: als ich 2013 dorthin Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl 2013...

0

Was bei Moosdorfs Auftritt in der Bayerischen Akademie der Schönen Künste wirklich geschah

Als ich persönlich das erste Mal mit Moosdorf zu tun hatte, attackierte er mich erzürnt wegen des oben verlinkten Blogartikels von Arno Lücker. Als ich ihm freundlich erklärte, dass ich diesen Artikel nicht geschrieben hätte, und ihn daher auch nicht löschen könnte, bedrohte er mich per Messenger mit „strafbewehrten Unterlassungen“ und damit, sich für meine sofortige Kündigung an der Musikhochschule einzusetzen, dies alles seltsamerweise in der „wir“-Form, als sei er nicht allein, sondern Teil einer großen Gruppe. Mit diesem unnötigen drohenden Kanonenschuss machte er mich eigentlich erst richtig auf sich aufmerksam, wie man sich denken kann.

1

Die Alternative zur Alternative – unterstützt Matthias Moosdorf im Kampf gegen die Meinungsfaschisten!

Dieser Agenda wollen wir – die Alternativen Freunde Moosdorfs – gemeinsam mit euch auf den Weg bringen. Unterstützt uns, damit Matthias Moosdorf nicht mehr kritisiert werden darf. Zu keiner Tages-und Nachtzeit. Denn wir finden es total gemein, wenn man über uns lacht oder Schlumpflieder singt. Jede Form von Humor oder Spott ist der übelste Meinungsfaschismus! Wer über uns lacht, ist schlimmer als Hitler und Stalin zusammen! Und Mao! Nieder mit…

0

Das Leipziger Streichquartett und seine Mitglieder im Fokus von Politik und Social Media

[Update 05.12.2018] Die letzten Tage wurde u.a. durch die Leipziger Volkszeitung einer breiten Öffentlichkeit bekannt, dass hinter dem Widerstand und v.a. den Kampagnen der Partei Alternative für Deutschland (AfD) gegen den gestern vom Deutschen Bundestag durch die Regierungsfraktionen in modifizierter Form für Deutschland angenommenen „Migrationspakt“ der Cellist des Leipziger Streichquartetts,...