Autor: Arno Lücker

0

DAS PODCAST UFO – Die E-Musik-Transkripte 1

Seit Dezember 2014 veröffentlichen die beiden TV-Autoren Florentin Will und Stefan Titze fast durchgehend wöchentlich eine neue Folge von „DAS PODCAST UFO“. Diese beiden liebenswürdigen – und blutjungen – Menschen sprechen darin über Alltägliches, Nerdkram, Tiere, Begriffe, Filme, Naturwissenschaften und häufig über die – wie wir auch durch zahlreiche Reaktionen...

0

op. 111 – Eine Analyse in 335 Teilen – Takt 158

Im Dezember 2015 begann Arno Lücker die längste Bad-Blog-Serie aller Zeiten. Er analysiert jeden einzelnen Takt von Ludwig van Beethovens letzter Klaviersonate c-Moll op. 111 aus dem Jahr 1822. Das sind 335 Takte, also 335 einzelne Folgen. Der Autor verspricht, die Serie bis zum Beginn des Beethoven-Jahres 2020 abzuschließen –...

0

op. 111 – Eine Analyse in 335 Teilen – Takt 157

Im Dezember 2015 begann Arno Lücker die längste Bad-Blog-Serie aller Zeiten. Er analysiert jeden einzelnen Takt von Ludwig van Beethovens letzter Klaviersonate c-Moll op. 111 aus dem Jahr 1822. Das sind 335 Takte, also 335 einzelne Folgen. Der Autor verspricht, die Serie bis zum Beginn des Beethoven-Jahres 2020 abzuschließen –...

0

op. 111 – Eine Analyse in 335 Teilen – Takt 156

Im Dezember 2015 begann Arno Lücker die längste Bad-Blog-Serie aller Zeiten. Er analysiert jeden einzelnen Takt von Ludwig van Beethovens letzter Klaviersonate c-Moll op. 111 aus dem Jahr 1822. Das sind 335 Takte, also 335 einzelne Folgen. Der Autor verspricht, die Serie bis zum Beginn des Beethoven-Jahres 2020 abzuschließen –...

0

Die längsten Sätze bei Adorno

Theodor W. Adorno mochte es ausufernd. Aus diesem Grund mussten wir hier im Bad Blog of Musick Adorno bereits in zwei Folgen (I und II) in einfache Sprache übersetzen. Doch abgesehen von der Textverständlichkeit: Wie lang sind eigentlich die längsten Sätze des Adorno-Gesamtwerkes? Um das herauszufinden habe ich die Texte...

0

op. 111 – Eine Analyse in 335 Teilen – Takt 155

Im Dezember 2015 begann Arno Lücker die längste Bad-Blog-Serie aller Zeiten. Er analysiert jeden einzelnen Takt von Ludwig van Beethovens letzter Klaviersonate c-Moll op. 111 aus dem Jahr 1822. Das sind 335 Takte, also 335 einzelne Folgen. Der Autor verspricht, die Serie bis zum Beginn des Beethoven-Jahres 2020 abzuschließen –...

0

Riechen wie Karajan! – Die verführerischsten Dirigentendüfte

Wie unser Freund Norman Lebrecht meldet, gibt es jetzt für schlappe 390 Euronen SWR-Chefdirigent Teodor Currentzis auch zum Griechen! „THÉROS“ heißt dieser neue Duft „for Women & Men“. Doch leider sind sämtliche Flakons jetzt schon ausverkauft – und deshalb stellen wir bedeutende Düfte großer Maestri der Vergangenheit vor, die noch...