Autor: Alexander Strauch

1

Musicaeterna Dance – dritte Sparte in St. Petersburg, Verstetigung bestehender Förderprobleme?

Derweil sich manche den Kopf zerbrechen, ob das neu gegründete „Utopia“-Orchester von Teodor Currentzis nun „Musicaeterna“ mit einem neuen Schild sein könnte oder doch ein wirklich anderes Projekt, worauf übrigens die umfangreiche Länderliste, die in deutschsprachigen Veröffentlichungen nicht länger aufgelistet wurde als auf Currentzis Homepage z.B. zu finden, hinweist mit Nationalitäten die nicht im derzeitigen „Musicaeterna“ Orchester dabei sind...

Jugend- und Amateurorchester – meine schlimmsten Erlebnisse 0

Jugend- und Amateurorchester – meine schlimmsten Erlebnisse

Jugend- und Amateurorchester – meine schlimmsten Erlebnisse Es sind nun bald 35 Jahre her, dass ich in Münchner Jugendorchestern als jugendlicher Cellist mitwirkte. Motor dessen war eine exotisch-toxische Mischung aus Würmtal-Anthroposophie, Alte-Musik-Orthodoxie, Alt-68er und Körndlfresser:innen. Im Bereich zwischen Starnberg, München-Pasing und Fürstenfeldbruck feierten darin manche schräge Vögelmänner und Vögeldamen herrliche...

0

Ich mache, was ich will – Currentzis ändert Orffs Instrumentation in Salzburg

Ich saß daheim am Radio und hörte mir auf Ö1 die Übertragung des Bartok/Orff Doppelabends (noch ein paar Tage online nachzuhören) zur Eröffnung der Salzburger Festspiele 2022 mit dem Gustav Mahler Jugendorchester, dem Musicaeterna Chor, dem Bachchor Salzburg und alle mit dem Dirigenten Teodor Currentzis in der Felsenreitschule in der...

0

Schon wieder – Musicaeterna in einem Atemzug mit dem russischen Ministerpräsident auf der Digital-Messe CIPR

Bisher wusste man nur von der Musicaeterna Gazprom-Tour im Mai diesen Jahres sowie über die Unterbrechung des Permer Diaghilew-Festivals Mitte Juni, um auf Putins Wirtschaftsforum in St. Petersburg für die sanktionierte VTB-Bank aufzutreten, deren CEO Andrei Kostin im russischen Kuratorium von Musicaeterna sitzt und dem Teodor Currentzis sein Festhalten an...

0

Musicaeterna probt mit VTB Bank für Salzburger Festspiele, nennt nicht Gazprom-Tour-Sponsoring & St. Petersburger Wirtschaftsforum

Im APA-Interview sprach Salzburger-Festspiele-Intendant Markus Hinterhäuser über den Musciaeterna-Generalpartner VTB-Bank, der das Proben- und Projekthaus des Orchesters und Chores in St. Petersburg finanziert, wo alles, also auch für Salzburg 2022, erarbeitet wird: „Das Orchester wird in St. Petersburg von der VTB Bank strukturell unterstützt. Daraus eine unanständige Nähe oder gar...

0

Polnische, britische und mehr Sanktionen gegen Leonid Mikhelson, Besetzung der VAC-Stiftung in Venedig, verdunkelte Yacht-Transfers: Kein Problem für die Salzburger Festspiele

Es ist an der Zeit, die Salzburger Festspiele mal wieder auf die Welt der Sanktionen von Festspielbesucher:innenstaaten wie Großbritannien, Kanada und Polen, verdunkelte Oligarchen-Yacht-Transfers und Geschehnisse im Umfeld der Biennale in Venedig hinzuweisen. Fangen wir mit dem Letzteren an: Markus Hinterhäuser sagte der APA Anfang Juli 2022: „Die V-A-C-Stiftung hat...

0

Randnotizen zur musica viva mit Yun, Chin und Andre mit Intro zur postpandemischen BR-Welt

Die musica viva des Bayerischen Rundfunks muss mehr für die Freie Neue Musik Szene in München tun! Das schleudere ich mal als These einfach so hin. Wofür die musica viva nichts kann, ist aber notwendige Fundamentalkritik an der Klassikabteilung, Neue Musik, des BR, um dann wieder zur Konzertreihe zu kommen....

0

Currentzis Hauptsponsor verkündet auf Putins Wirtschaftforum des Dirigenten Nibelungentreue zu Russland samt Auftritt als Geschenk

Uns erreichen Hinweise aus Russland, dass Teodor Currentzis das von ihm geleitete, laufende Permer Diaghilev-Festival kurz mit Musicaeterna verließ, um exklusiv für die VTB Bank in Sankt Petersburg auf dem Internationalen Wirtschaftsforum, das laut russischen Medien, wie dem aus Perm berichtenden Medium Ural-Nachrichten, direkt vom Ukraine-Krieg führenden russischen Präsidenten Putin...

1

GAZPROM fördert MusicAeterna/Currentzis auf großer GAZPROM-Russland-Tour

Bislang galt nur die VTB Bank als Generalpartner von Teodor Currentzis Orchester „musicaeterna“. Westliche Konzerthäuser, die ihn und das Orchester in ihren Räumen zuletzt zu Gast hatten, sprachen davon, dass das Sponsoring mit der VTB Bank auf lange Sicht beendet werden muss, da sie auf der EU-Sanktionsliste steht. So berichtete...

1

Im musicaeterna-Kuratorium mit Currentzis: der VTB Bank Chef und der Gouverneur von St. Petersburg der Partei Einiges Russland

Das Interview von Herrn Hinterhäuser, dem künstlerischen Leiter der Salzburger Festspiele, mit dem Standard die Tage war richtig funny. Er und Herr Roscic von der Wiener Staatsoper machen sich für musicaeterna und deren Leiter Teodor Currentzis stark, um es schwach auszudrücken. Und Salzburg exkulpiert Leonid Mikhelson und seine VAC-Stiftung. Lustig...