Die tägliche Dosis „Bad Blog Of Musick“ für den 24.1.2021.
Viel Spaß bei der Lektüre.

Ein Webern-Schrank und Mathias Spahlingers „passage/paysage“ für uns

Ein Webern-Schrank und Mathias Spahlingers „passage/paysage“ für uns

Die Münchner Konzertreihe „musica viva“ des Bayerischen Rundfunks startete gestern im Prinzregententheater mit dem Ensemble Modern Orchestra unter der Leitung von Enno Poppe in ihre 73. Saison. Nachdem das zum Orchester vergrößerte Ensemble Modern Platz genommen hatte, betraten Enno Poppe und die Sopranistin Carolin Melzer das Podium von links, von rechts erschien zuerst unscheinbar der Pianist Ueli Wiget. Dirigent und …

Mehr...

Autor: Alexander Strauch

---
Everything that is wrong in "Mozart in the Jungle", season 4, episode 7: "We're not Robots"

Everything that is wrong in "Mozart in the Jungle", season 4, episode 7: "We're not Robots"

“when we get bored, you will hear a bell” (Sadako) seems like a vey harsh and debatable concept when judging rehearsals. In reality there would be the same allotted time slot for everybody involved. Why is this competition so famous? It is extremely chaotic, unfair and bizarre!

Mehr...

Autor: Moritz Eggert

---
op. 111 – Eine Analyse in 335 Teilen – Takt 162

op. 111 – Eine Analyse in 335 Teilen – Takt 162

Im Dezember 2015 begann Arno Lücker die längste Bad-Blog-Serie aller Zeiten. Er analysiert jeden einzelnen Takt von Ludwig van Beethovens letzter Klaviersonate c-Moll op. 111 aus dem Jahr 1822. Das sind 335 Takte, also 335 einzelne Folgen. Im 6. August 2018 erreichte er den letzten Takt des ersten Satzes. Der Autor verspricht, die Serie bis zum Beginn des Beethoven-Jahres 2020 …

Mehr...

Autor: Arno Lücker