Stichwörter: Neue Musik

Dei Softie, Deine Musik. Montage: Hufner 0

Neue Musik / Musikfeature: Die Radio-Woche vom 27. März bis 02. April 2017

Neue Musik und Musikfeatures in der Kalenderwoche 13. Schaut man sich die Liste so an, könnte man meinen, alles doch ganz prima. Man kann wirklich nicht sagen, dass es kaum Sendungen zur Neuen Musik und Musikfeatures gäbe. Das sieht allerdings, je nach Region schon anders aus. Bei MDR Kultur ist...

Radio Neue Musik. Montage: Hufner 3

Neue Musik / Musikfeature: Die Radio-Woche vom 20. März bis 26. März 2017

Neue Musik und Musikfeatures in der Kalenderwoche 12. Eigentlich sind in dieser Woche ja alle unterwegs: Maerzmusik in Berlin, Buchmesse in Leipzig, Umbruch bei der nmz oder bei upgrade in Donaueschingen. Was könnte da schöner sein als sich nach Mitternacht ein Feature reinzuziehen? Oder das Concerto bavarese? Leider schaffen es...

Radio Neue Musik. Montage: Hufner 3

Neue Musik / Musikfeature: Die Radio-Woche vom 13.3. bis 19.3.2017

Neue Musik und Musikfeatures in der Kalenderwoche 11. Dieses mal auch mit ausgewählten Sendungen aus dem Bereich Jazz/Improvisation. Bei der Gelegenheit darf ich den Blick auf den Leitartikel in der aktuellen nmz lenken: Funk-Versteck sowie den kommentierten Überblick über einige Uraufführungen von Rainer Nonnenmann: Postfaktische Blasenwürfe. Alle bekannten Stream-, Web-...

Radio Neue Musik. Montage: Hufner 0

Neue Musik: Die Radio-Woche vom 6.3. bis 12.3.2017

Kalenderwoche 10. Ein paar Geburts- und Todestage. Mittendrin eine Internetsymphonie. Drumherum noch Eclat und noch nicht MaerzMusik. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. Alle bekannten Stream-, Web- und RSS-Adressen finden sich bei Stefan Hetzel. 06.03.2017 23:03 bis 00:00 | SWR2 JetztMusik: Interpreten der neuen Musik (2/3). Nils Wolgram, Frederic Belli,...

Radio Neue Musik. Montage: Hufner 12

Auf der Suche nach „Neue Musik“ im öffentlich-rechtlichen Rundfunk

Bei den Recherchen zum Zustand der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten im Internet sind mir einige Dinge aufgefallen, die nicht so schön waren. Zum Beispiel der Zustand der Mediatheken, bei denen genügend Rundfunksendungen nicht zum Nachhören vorgehalten werden, angeblich aus urheberrechtlichen Gründen. Meistens sind es aber keine urheberrechtlichen Gründe, sondern wohl Kosten, die...

0

Furtwängler, der malende Elefant

Es gibt wirklich schlimme Dinge: Elefanten schlagen, damit sie Bilder malen. Oder Wilhelm Furtwänglers Symphonie D-Dur anzuhören. Denn der erste Satz Allegro aus dem Jahr 1902-03 tut so, als hätte Bruckner mal gelebt, tutet aber auch, als würde ein malender Elefant komponieren. Der einzige Unterschied: das Tier wird geschlagen, um...

Richard Greene Duets. Cover 0

Der tote Winkel des Klangs

Die großartigste Musikerin bleibt irgendwie stumm, wenn das Musikinstrument fehlt. Gewiss, das ist eine überholte Ansicht, angesichts der ästhetischen Bewegungen der Gegenwart. Wer sagt denn eigentlich, dass man für irgend etwas eine Musikerin geschweige denn einen Schallerzeuger benötigt. Viele der Töne unserer Umgebung, das muss man so sehr anerkennen wie...

3

Akute Musik – eine Gegenrede an „Neue Musik“ und Begriffsalternativen

Warum geht uns das Wortpaar „Neue Musik“ so auf die Nerven? Mich verstört sein Alter: 97 Jahre – was ist daran noch neu? Vielleicht blieb Elliott Carter auch Dank der dauerhaften inneren und äusseren Anwendung von Zwölftontechnik jung im Geiste. Diese boshaft unterstellte Kompositionstherapie macht allerdings Teile seines Spätwerks nur...

Musik der Gegenwart. Foto: Hufner 0

Neue Musik, Musik der Gegenwart, Ü-Musik – Eine Diskussion

In der (noch) aktuellen Ausgabe der neuen musikzeitung haben wir einen kleinen Schwerpunkt zum Thema „Neue Musik“ (oder neue Musik, oder Gegenwartsmusik, oder Ü-Musik, oder …) zusammengestellt. Die Autorinnen Anna Schürmer, Harry Lehmann, Dirk Wieschollek und Claus-Steffen Mahnkopf spüren Fäden auf, die diskussionsfähig sein mögen. Das soll jede für sich...