Markiert: Sinfonie

Die große Auflösung des großen Emoji-Mahler-Sinfonien-Rätsels

Die große Auflösung des großen Emoji-Mahler-Sinfonien-Rätsels

Das gestrige große Emoji-Mahler-Sinfonien-Rätsel hat es wieder einmal gezeigt: Die Leser unseres schönen Blogs sind die klügsten von ganze Welt! Gewonnen hat Benedikt L. aus Leipzig. Er war der Schnellste mit der richtigen Lösung. Glückwunsch! TUSCH: BA-DA-BA-BAAAAAAAPP!!! SCHRUNK, DISCH!!! Kontakt ist bereits hergestellt. Alles Weitere zu dem gemeinsamen Mahler-Sinfonie-Besuch folgt....

Das große Emoji-Mahler-Sinfonien-Rätsel

Das große Emoji-Mahler-Sinfonien-Rätsel

Aber Emojis heißen mir eben: mit ihren Mitteln eine ganze Welt aufbauen. (Gustav Mahler) Nach dem großen Emoji-Dirigenten-Rätsel folgt jetzt das große Emoji-Mahler-Sinfonien-Rätsel! Welche Mahler-Sinfonie wird jeweils mit den Emojis beschrieben? Die erste Person, die hier in der Kommentarfunktion (oder bei Facebook) die richtige Lösung postet, gewinnt einen Besuch einer...

Das Horn bei Mahler

Das Horn bei Mahler

Vor vielen Jahren habe ich mich wissenschaftlich mit Gustav Mahler beschäftigt. Aufsätze, Vorträge, Programmhefte. Irgendwann reichte es dann mal. Mahler liebe ich nach wie vor. Aber die dritte Sinfonie muss ich jetzt erst einmal nicht mehr hören. Damals – also: „vor vielen Jahren“ – hatte ich eine Reihe von Ideen,...

Endlich Entgrenzug – weg mit dem Unglücklichsein im Anblick der Freiheit! Entwurf einer anderen Musik

Endlich Entgrenzug – weg mit dem Unglücklichsein im Anblick der Freiheit! Entwurf einer anderen Musik

Wer im Badblog die letzte Zeit Moritz‘ DOGMA-Diskussion oder Johannes Kreidlers Genre-Gedanken dazu verfolgte, konnte in den Kommentaren sehen, wie sich unsere Komponistenzunft um diesen Begriff streitet, ihn einschliesslich mir dankbar aufschnappt, als wären wir Fische und hielten in einem sauerstoffarmen Gewässer den Wurm am Angelhaken für reinste Luft. In einer...

Urheberrechtsverletzten leicht gemacht, Teil 2

Urheberrechtsverletzten leicht gemacht, Teil 2

Ja, liebe Fangirls und Fanboys,
wie versprochen stelle ich heute weitere Methoden zur Urheberrechtsverletzung vor – denn Urheberrecht, das ist was für Weicheier und Loser!
Wir bleiben einfach bei der schon verwendeten Kritik von Klaus P. Richter – denn diese Kritik will von uns verletzt, erniedrigt, kopiert und entwürdigt werden. So oft wie möglich, denn nur das macht uns so richtig geil.