Markiert: internet

Philosophieren übers Radio

Philosophieren übers Radio

Wie kann ein „Bildungsauftrag“ (den ich persönlich für eine sehr kluge Idee halte, denn ja: der Staat sollte es als eine seiner wichtigsten Pflichten ansehen, seine Bürger zu bilden) erfüllt werden, wenn das Internet tatsächlich eine „Choose-Your-Own-Adventure“-Situation darstellt, in der jeder sich sein eigenes Kultur- oder Unkulturprogramm zurechtbastelt?

Aurenwechsel durch Zeit und Raum: ein Plädoyer für Minderheitenschutz

Aurenwechsel durch Zeit und Raum: ein Plädoyer für Minderheitenschutz

Lieber Moritz, hier meine Anwort auf Deinen letzten Artikel „Die Aura der Verfügbarkeit“: Fangen wir mit Masturbation an. Diese ist janusköpfig, wie der „Angelus Novus“ Benjamins, wie eine Münze zwei Seiten hat, die Münze, welche mitunter den antiken Beginn von künstlerischer, besser kunstgewerblicher Reproduzierbarkeit darstellt. Hier könnte man jetzt ein Weiterdenken...

Der Komponist im Zeitalter der medialen Reproduktion

Der Komponist im Zeitalter der medialen Reproduktion

Seit vielen Jahren schon tobt ein Kampf, von dem viele nicht merken, dass er gekämpft wird. Es ist ein Kampf der Rundfunk- und Fernsehanstalten, der Verleger und der Komponisten: Ein Kampf um Rechte, den Umgang damit und wem die Musik eigentlich gehört. Der GEMA? Dem Verlag? Dem Auftraggeber? Oder (Gott bewahre) den Komponisten?
Bisher kennt dieser Kampf keine Sieger, nur Verlierer: Die Komponisten.

wien modern galerie

wien modern galerie

es ist ja noch eine weile hin bis zu wien modern. die zeit bis dahin kann man sich vertreiben mit einer stellenweise großartigen galerie, die berno odo polzer offenbar noch vor seinem weggang initiiert hat. (zumindest nehme ich an, dass er es war.) aus der jahrzehntelangen arbeit haben sie entlegene...

Antworten auf Fragen von „Circuit -Musiques Contemperaines“

Antworten auf Fragen von „Circuit -Musiques Contemperaines“

Das kanadische Neue-Musikmagazin „Circuit“ (Montréal) hat Komponisten aus aller Welt zu ihren Gedanken über die Zukunft der Neuen Musik befragt, darunter auch mich….