Kategorie: Musick

0

trptk – it’s not about genre, it’s about the sound

In a time where the CD as a medium is constantly declared extinct it is quite remarkable that new labels are founded. It has been long known that it is easier for smaller labels (usually run by only a handful of people) to survive in the constantly changing music market than for some of the former major players, who were used to work with big budgets and big outfits and now are slowly becoming more like agencies, mainly living from the promotion and marketing of their stars and taking a share of their concert fees.

0

Title IX für deutsche Musikhochschulen – am Beispiel David Daniels 2018 und München 1996

Andrew Lipian, ein Student der University of Michigan, beschuldigt seinen universitären Gesangslehrer, den auch in Deutschland gefeierten Countertenor David Daniels, ihn sexuell missbraucht zu haben. Damit liegt nach den Anschuldigungen des Baritons Samuel Schultz, der Daniels und dessen Partner zusammen des Missbrauchs im Juli dieses Jahres beschuldigte, ein zweiter Fall...

6

Schadensersatz und Vertragsstrafen für aufgrund von sexuellen Lehrpersonal-Übergriffen gescheiterte Musikstudien!

Liebe Studierende, liebe Unterrichtende an Musikhochschulen. Jetzt wird’s bitterböse. Und teuer. Wäret Ihr Angehörige angelsächsischer universitärer Musikfakultäten könnte im Vertrag der Unterrichtenden geregelt sein, das sexuelle Beziehungen zu Studierenden untersagt sind. Hierzulande steht so etwas noch nicht in den Verträgen, hoffentlich aber bald überall in den Verhaltensregeln. Momentan ist meistens...

3

Wir feiern Bayern – der Tonkünstlerverband Bayern ohne Musik von Komponistinnen?

Bayern feiert 2018 100 Jahre Freistaat, 200 Jahre Verfassungsstaat. Ja, liebes Restdeutschland, am 8.11.1918 rief Kurt Eisner in München einen Tag vor Philipp Scheidemann in Berlin den „Freistaat“ aus, also die Republik – nicht anderes bedeutet Freistaat. Unter seinen Freunden der Republik finden sich v.a. Männer, aber auch Clara Zetkin...

1

Mauser in Kuratorien bei Mozartfest Würzburg, ARD-Wettbewerb, Strauss-Gesellschaft, Reger-Institut, Henze-Stiftung – das verbindet!

Das Mozartfest Würzburg, der ARD-Musikwettbewerb, die Richard-Strauss-Gesellschaft, das Max-Reger-Institut und die Hans-Werner-Henze-Stiftung verbindet Ängstlichkeit und dass 80% von ihnen ihren Sitz im Freistaat Bayern haben, bis auf das Reger-Institut in Karlsruhe. In Bayern, wo man nach Antwort der Staatsregierung auf Parlamentsanfrage von Claudia Stamm (s. S. 30, Punkt 37) schon 2012...

0

Everything that is wrong in „Mozart in the Jungle“, season 4, episode 6, „Domo Arigato“

Gloria seems to have magic powers – not only can she convince the Karaoke band of an average bar in Tokyo to play the perfect song for the occasion perfectly and in the right tune for her, but she also has perfectly memorized every line of it. And why does she let her competitor sit next to Pembridge alone when she is so jealous?

0

Everything that is wrong in „Mozart in the Jungle“, episode 5, season 4 „The Coach“

9:41: again, crazy blond dancer is continuing to move intensely on the chair in the background, while Egon rehearses something in which she is not involved at all. That gal just loves to dance, does she? Or rather the director said “Be artistic! I want you to move all the time, no matter what!”