Kategorie: Musick

3

Fragen zum Lied im 21. Jahrhundert

Dabei ist gerade die große Unverwechselbarkeit der menschlichen Stimme ihr besonderes Merkmal – wir erkennen unterschiedliche Sänger sofort vom Hören, unterschiedliche Instrumentalisten dagegen nur mit Fachwissen. Deswegen durchdringt gesangliches Denken alles – nicht umsonst schreibt man auch in instrumentaler Musik “cantabile“ hin, wenn es besonders schön klingen soll.

Gute Filme mit guter Filmmusik. Heute: „Us“ (Jordan Peele, Musik: Michael Abels) 0

Gute Filme mit guter Filmmusik. Heute: „Us“ (Jordan Peele, Musik: Michael Abels)

Wir leben nicht einer Zeit mangelnden Talents, sondern in einer Zeit des mangelnden Vertrauens in das Talent an sich, das müssen wir uns immer wieder bewusst machen.

0

Der Holstentor-GMD Stefan Vladar und seine Schönberg-Antipathie

Wie die Faust auf’s Auge zu Moritz‘ Alma-Deutscher-Replik passt Stefan Vladars Schönberg-Antipathie. Las Alma Deutscher etwa die Lubeck Post in West Virginia oder gar die Lübecker Nachrichten aus Schleswig-Holstein Anfang September? Der Zeitung der kleinen Hansestadt sagte er als neuer GMD des Theaters Lübeck: „Die Zwölftöner werden mich dafür steinigen,...

3

Oh, weltumarmender Eros – Ikone der Mauser-Festschrift

[UPDATE 18.11.19: Die Ikone hat sich um drei Namen bereinigt, die sich vom Vorwort der Herausgeber distanzieren oder gar inzwischen von der ganzen Festschrift! Dafür sei Ihnen unser Respekt gezollt!] Wir befinden uns im Jahre 2119. Just tauchte eine russische Ikone „OH, WELTUMARMENDER EROS“ aus dem Jahre 2019 auf. Dieses...

0

Donaueschinger Musiktage 2019 Nr. 3 – Fragen, Erinnerung, Existenz, Frauen

Ein paar grundsätzliche Gedanken zu Relationalität und Positionierung von Neuer Musik noch anhand des erstens Abend, bevor es zum zweiten Tag geht. Wie ich schrieb, bin ich von Simon Steen-Andersens TRIO ziemlich eingenommen. Die Gegenschnitttechnik von Orchester, Chor, Big Band und Filmmaterialien und dessen materialtechnische sowie ausgehörte oder „ausgesehene“ Organisation...