Die Winterreise in alphabetischer Reihenfolge – Buchstabe A

Der US-amerikanische Komponist und Geiger Erik Carlson ist erstens völlig unterschätzt, zweitens sehr nett – und drittens hat er einfach tolle Ideen. So hat er vor einiger Zeit Franz Schuberts „Winterreise“ sortiert – und zwar so, dass er alle Worte des gesamten Zyklus‘ in die korrekte alphabetische Reihenfolge gebracht hat.

Werbung

Ich habe nun in Absprache mit Erik angefangen, dieses Projekt zu realisieren. Vorerst noch nicht live, sondern mit Hilfe der „Winterreise“-Aufnahme von Ian Bostridge und Leif Ove Andsnes aus dem Jahr 2000. Dazu musste ich – da sollte mir Erik nicht helfen – jedes einzelne Wort aus dem jeweiligen einzelnen Lied heraushören und entsprechend schneiden. Ein wahres Schneidevergnügen. („Schneiden tut weh“).

Ich wünsche ein angenehmes und ordentlich geordnetes Hörvergnügen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Arno Lücker wurde 1979 in Braunschweig geboren. Seit 2003 lebt er in Berlin. Dort arbeitet er als Moderator und Dramaturg. Er ist Künstlerischer Leiter der Astronomie-Musik-Reihe "Himmlische Partituren" im Zeiss-Großplanetarium Berlin, arbeitete für das Konzerthaus Berlin, das Brucknerhaus Linz und viele andere, schreibt Programmtexte für zahlreiche Orchester (Wiener Philharmoniker, New York Philharmonic), macht Konzerteinführungen in der Elbphilharmonie Hamburg, der Kölner Philharmonie und anderswo. Außerdem ist er Bad-Blog-Autor der ersten Stunde und arbeitet als Kurator für die Musikstreaming-App IDAGIO.

1 Antwort

  1. Jan Eustergerling sagt:

    Schöne Idee schön umgesetzt. Darauf einen Limoncello.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.