Kategorie: Pop/Indie

0

50 Jahre ABBA „SOS“

  Als vor kurzem beim Grand Prix in Stockholm Demonstrationen gegen die Teilnahme einer Sängerin stattfanden, nur weil sie aus Israel kam, konnten ältere Popfans ein Déjà-Vu erleben. Denn vor etwa fünfzig Jahren wurde in Stockholm ebenfalls groß demonstriert – damals gegen ABBA! Als diese kurze Zeit später berühmteste Pop-Band...

0

Wie Andrew Lloyd Webber mich für klassische Musik begeisterte – oder: von den Briten lernen

Wie Andrew Lloyd Webber mich für klassische Musik begeisterte – oder: von den Briten lernen     Ich war vierzehn und im Herbst auf Schüleraustausch in Stevenage, einer grünen Vorstadt von London. Ich hatte Heimweh, fühlte mich fremd und mochte das Essen häufig nicht. Auch die Musik konnte mich nicht...

Jörg Thadeusz © rbb/Thomas Ernst 4

Offener Brief an Dorothee Hackenberg (rbb)

Sehr verehrte Frau Hackenberg, Sie sind Leiterin der beiden Radioprogramme rbbKultur und radioeins vom Rundfunk Berlin-Brandenburg. In einem Tagesspiegel-Interview vom 14. Februar 2024 (leider hinter der Bezahlschranke, aber wir haben es gelesen) wurden Sie vom geschätzten Kollegen Frederik Hanssen zu dem neuen Programm bei rbbKultur – dann: radio3 – ab...

0

Titanic Rising

Titanic rising   von Jobst Liebrecht     Während Udo Lindenberg für sein Orchester flapsig den Slogan prägte „Keine Panik auf der Titanic“, bleibt das gesunkene Riesenschiff für die Mehrheit unter uns doch immer ein mythisches Gleichnis. Nicht nur für menschliche Hybris und menschliches Versagen bei der Beurteilung von Eisblöcken, deren...

The Beatles: Get Back

Now the spouses of the band are constantly present at the rehearsals, children are crawling over keyboards and drums, new people keep appearing who are mostly just annoying (at some point even Paul McCartney’s brother, who then also films), and the situation becomes more and more absurd, since the Beatles clearly have too few ideas and they only indulge in silliness.

In der Dunkelheit erglühn die Herzen – Songs vor Weihnachten

In der Dunkelheit erglühn die Herzen – Songs vor Weihnachten

In der Dunkelheit erglühn die Herzen –Songs vor Weihnachten von Jobst Liebrecht   Tand, Tand, Tand – ist alles Werk von Menschenhand!  Während in Berlin-Mitte ein Hotelaquarium mit 1 Million Liter Wasser  und 1500 Fischen explodiert, sitzen wir drumherum in unseren dunklen und kühlen Wohnungen und versuchen schockgefrostet Strom, Gas...