Bad Blog Of Musick Das bedeutendste Blog zur zeitgenössischen Musikkultur

0

Salzburger Festspiele: Nicht nur Banken, auch progressive Russische Stiftungen sind fragwürdig für Kulturförderung im Westen

Die diesjährigen Salzburger Festspiele planen zwischen 26. Juli und 20. August 2022 als Doppelabend „Herzog Blaubart“ von Bela Bartok und „De Temporum Fine Comoedia“ von Carl Orff sechs Mal aufzuführen. Das wäre eines der großen Pfünde der Sommerfestspiele. Dirigieren soll der griechischstämmige, russische Teodor Currentzis. Romeo Castellucci ist als Regisseur...

adieu - radiowoche. Foto: Martin Hufner 2

Die Radiowoche hat ein Ende

Kein kleiner Blick in die Radiowochen mehr. Irgendwann ist es eben auch mal vorbei, so endlich auch hier. Die Arbeit und der Ertrag standen in keinem vernünftigen Verhältnis mehr. Bei der JazzZeitung geht es mit einer um die Features und NeueMusik-Sendungen von BR-KLASSIK und Ö1 sowie Hörspielen von Ö1 erweiterten...

0

Die Silvestrov-Sängerin Yana Ivanilova: 2014 für Krim-Annexion, 2022 Unterstützung für Spenden an die Donbass-Separatisten

Auf social media wird mit Begeisterung das Video des vorgestrigen Konzertes in Moskau geteilt, das die Polizei wegen angeblicher „Bombe“ abbrach. Da Musik des ukrainischen Komponisten Valentin Silvestrov auf dem Programm stand, wird angenommen, dass dieser Konzertabbruch die Aufführung seiner Musik verhindern sollte. Allerdings spielte da der Pianist Alexei Lyubimov...

2

Jetzt doch weniger russische Musik aufführen als Konsequenz aus dem Moskauer abgebrochenen Silvestrovkonzert

Ja, ich habe auch Video-Eindrücke von dem gestrigen durch die russische Polizei in Moskau abgebrochenen auf social media geteilt. Zuerst gab es Musik von Valentin Silvestrov für Gesang und Klavier, im zweiten Teil Schubert, gespielt von Alexei Ljubimow. Für die russische Musik-Szene garantiert ein prägendes Ereignis. Für den Rest der...

3

Nimmt uns musicaeterna mit dem auf den ersten Blick retuschierten Generalpartner VTB Bank auf den Arm?

Lieber Teodor, wir müssen uns nochmals mit Dir befassen. Bei meiner letzten Umschau auf der Homepage Deines Orchesters „musicaeterna“ Anfang April 2022 fand sich im Abgleich mit einer Web-Archive Version nicht mehr im Footer Dein umstrittener und im Westen aufgrund des Ukraine-Angriffskrieges sanktionierter russischer Generalpartner VTB Bank. Das ließ zarte...

Will MusicaEterna den Dialog mit westlichen Fans – ein Blick auf gängige soziale Medien 2

Will MusicaEterna den Dialog mit westlichen Fans – ein Blick auf gängige soziale Medien

Ich denke, dass Teodor Currentzis und seine MusicaEterna keine Putin-Fans sind. Allerdings habe ich den Eindruck, dass sich das Ensemble und sein Dirigent immer mehr in Erklärungsnöte hineinmanövrieren. Nach neuesten Berichten nimmt das Rote Kreuz Abstand von dem Benefizkonzert 12. April in Wien, womit die Absicht, sich wohl symbolisch-mimetisch, ohne...