Oma und Oper. Die nötige letzte Liste

Als Ergänzung zu „Das Phantom der Opfer“ und „Gedenken an die Oper“.

Werbung

„Es geht hier Arno eindeutig um eine assoziative Diskordanz, die auf teleologische Weise versucht, den hermeneutischen Diskurs zweier Begriffe auf die topologische Basis-Redundanz eines potentiell oxymoronalen Grundduktus zu refraktieren.“
(Moritz Eggert)

Oper rastet aus – Warum ?

OPER kommt… Härteste Rentner-Oldie-Band Deutschlands

Oma-Oper-Hilfsdienst

Oper, erzähl mal: Das Erinnerungsalbum deines Lebens

Oper – das kannst du auch. Mein Enkel erklärt mir das Internet

Oper Gehrke: Der Feuerteufel | NDR.de

Berliner Start-up beschäftigt Rentner als Büro-Oper – SPIEGEL ONLINE

Oper Harald erzählt | Geschichten aus analogen Zeiten

Oper gewinnt mit Wette auf den Enkel 148.000 Euro – Die Welt

Vatertage – Oper über Nacht – Film, Kino, DVD

Hallo Oper – Liebe Mirjam . Eine Geschichte in E-Mails

Oper war bei der Waffen SS

Author profile

Arno Lücker wurde 1979 in Braunschweig geboren. Seit 2003 lebt er in Berlin. Dort arbeitet er als Moderator und Dramaturg. Er ist Künstlerischer Leiter der Astronomie-Musik-Reihe "Himmlische Partituren" im Zeiss-Großplanetarium Berlin, arbeitet von Berlin aus für das Brucknerhaus Linz, schreibt Programmtexte für zahlreiche Orchester (Wiener Philharmoniker, New York Philharmonic), macht Konzerteinführungen in der Elbphilharmonie Hamburg, der Kölner Philharmonie und anderswo. Außerdem ist er Bad-Blog-Autor der ersten Stunde und arbeitet als Kurator für die Musikstreaming-App IDAGIO.

Werbung