Markiert: Kalitzke

BR-Klassik-Rettung, Fuji-Realitäten, Bonbonträume und französische DDR in der musica viva

„Munich Rhythms“ – ist dies das Klappern der Züge über die Isarstahlbrücke, FC Bayern-Sprechchöre, plätschernde Fischtreppen am Flaucher, das Rumpeln der U-Bahnwaggons aus den frühen Siebziger Jahren, Skateboardwippen auf der Nationaltheaterfreitreppe? Ist es die Crossover-Version von Richard Strauss „München Walzer“? Nein, es ist ein Stück des USA-Komponisten Tom Johnson. Als...

Ein Rausch in acht Abteilungen. Nein – der Titel ist nicht von mir. Ehrlich. Siehe unten.

Ein Rausch in acht Abteilungen. Nein – der Titel ist nicht von mir. Ehrlich. Siehe unten.

Gefüttert sollen sie also werden, die Hörer der Zukunft – da war Cage mit seiner Forderung nach den „Happy New Ears“ ja geradezu noch zurückhaltend! Hier eher doch wohl „Happy New Beers“!