Markiert: Johann Sebastian Bach

Der Musikgeschichtserklärbär – Folge 4 – Das Rätsel des Spiegelkanons

Lange, lange war der Musikgeschichtserklärbär im Heim. Jetzt ist er wieder da für euch (aber immer noch im Heim). Und er erklärt allen Kindern, was es mit dem „Spiegelkanon“ von Johannes Sebastian Bach auf sich hat! Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden...

Rax Michter – RECOMPOSED BACH

OUT NOW! Der große Rax Michter veröffentlicht sein neues Album: „RECOMPOSED BACH“. Das erste Stück – sozusagen die „No. 1“, wie Michter lächelnd, doch gleichsam mit einem Ausdruck des Nachsinnens sagt – heißt ganz schlicht „c Minor“. Michter lässt mit diesem „Prélude“ seiner liebevollen Erinnerung an das „Well Tempered Piano“...

Alternative Komponistenbiografien: Jossi Bach, 1949 – 2014

Alternative Komponistenbiografien: Jossi Bach, 1949 – 2014

Jossi (eigentlich Johann Sebastian) Bach wurde am 31.3.1949 in Eisenach (DDR) geboren. Sein Vater arbeitete als Organist in der Lutheranischen Kirche, seine Mutter als Stenotypistin im Eisenacher Motorenwerk.

Obwohl sich schon früh zeigte, dass es sich bei dem jungen Bach um eine außergewöhnliche musikalische Begabung handelte, durchlief er wie alle anderen Kinder der DDR das staatliche Kindergarten- und Schulsystem. Eine Eingabe seines Musiklehrers der dritten Klasse, ihm besondere Förderung angedeihen zu lassen, wurde von der Obrigkeit ignoriert, da die Stasi sowohl bei seinem Vater als auch bei seiner Mutter „staatszersetzende Tendenzen“ festzustellen meinte (seine Mutter war kurz vorher in den Streik der Eisenacher Motorenwerke im Jahre 1953 verwickelt gewesen und verlor daraufhin ihre Anstellung).