Markiert: Hochschule für Musik München

Abwesend

Abwesend

Manchmal bekommt man als Professor Mails von der Hochschule, die einfach schön sind.

Zum Beispiel die folgende, der ein zauberhafter und trefflicher Humor innewohnt, der der/m Schreiber/in wahrscheinlich selber gar nicht bewusst war:

Musikhochschulorchester, keine Pflege von spieltechnischen Standardwerken Neuer Musik 2

Musikhochschulorchester, keine Pflege von spieltechnischen Standardwerken Neuer Musik 2

Immerhin gab es eine Reaktion auf meinen ersten Beitrag. Und dazu eine erfreuliche! Mein Frankfurter Studienkollege José M. Sánchez-Verdú machte mich auf das Programm des Orchesters der Robert-Schumann-Hochschule in Düsseldorf aufmerksam. Ich muss eingestehen, dass ich diese Musikhochschule erstmal ausser Acht ließ. Nicht dass dort mit José selbst und Manfred...

Viele deutsche Musikhochschulorchester, kaum Pflege spieltechnischer Standardwerke der Neuen Musik

Viele deutsche Musikhochschulorchester, kaum Pflege spieltechnischer Standardwerke der Neuen Musik

Manchem Blog-Leser bin ich mit meinen Ausfällen gegenüber dem Gedanken „ePlayer“, wie diesen Gedanken des Musikphilosophen Harry Lehmann z.B. ein Gastartikel von Stefan Hetzel hier erläuterte. Wenn ich ein wenig zurückrudere, muss ich zugeben, dass die kompositorische Realität für das Gros von uns heute der Orchesterklang der Soundkarte des heimischen...