Ultraschall-Töne (Margarete Zander)

Am 22. Januar beginnt in Berlin das diesjährige Ultraschall-Festival. (Hier der Link zum Programm als pdf.) Es wird vom kulturradio des rbb und von Deutschlandradio Kultur veranstaltet. Da ich selbst in freier Tätigkeit für das kulturradio arbeite, werde ich während dieser Zeit nicht als Kritiker auftreten – aber dafür ab und zu O-Töne sammeln. Überhaupt wird es hier in nächster Zeit immer mal wieder Audiostreams zu hören geben. Exklusiv für die Leser des Bad Blog of Musick.

Werbung

Gestern, eine Woche vor Beginn, habe ich mich für ein kurzes Gespräch mit Margarete Zander getroffen, die für das Festival gemeinsam mit Rainer Pöllmann verantwortlich ist.

Arno Lücker wurde 1979 in Braunschweig geboren. Seit 2003 lebt er in Berlin. Dort arbeitet er als Moderator und Dramaturg. Er ist Künstlerischer Leiter der Astronomie-Musik-Reihe "Himmlische Partituren" im Zeiss-Großplanetarium Berlin, arbeitete für das Konzerthaus Berlin, das Brucknerhaus Linz und viele andere, schreibt Programmtexte für zahlreiche Orchester (Wiener Philharmoniker, New York Philharmonic), macht Konzerteinführungen in der Elbphilharmonie Hamburg, der Kölner Philharmonie und anderswo. Außerdem ist er Bad-Blog-Autor der ersten Stunde und arbeitet als Kurator für die Musikstreaming-App IDAGIO.

1 Antwort

  1. epitimaios sagt:

    Spannend. Ich hoffe, es werden viele Audioströhme mit musikalischer Lava und ströhmenden Schnellen zu hören sein.