Markiert: sounding d

Sounding D – Verdammt zum Erfolg (ein Gastartikel von Johannes Hildebrandt)

Sounding D – Verdammt zum Erfolg (ein Gastartikel von Johannes Hildebrandt)

Vor einigen Tagen erschien in den Verbandsinformationen des DKV (Deutscher Komponistenverband) ein wie ich finde bemerkenswerter Artikel von Johannes Hildebrandt zum Thema „Sounding D“. Johannes muss ich hier nicht groß vorstellen – er ist ein sowohl in der politischen Arbeit bei der GEMA und beim DKV engagierter Komponist und einer der Organisatoren und Begründer eines der wichtigsten ostdeutschen Neue-Musik-Festivals, der Weimarer Frühjahrstage. Auch bei uns im Blog hat er sich immer wieder mal zu Wort gemeldet.

(Kultur)politischer Leitartikel

(Kultur)politischer Leitartikel

Zuallererst noch einmal Thema Holland, Muziekcentrum van de Omroep (ihr erinnert euch). Inzwischen gibt es mal wieder eine Online-Petition, in die man sich bis zum Dienstag eintragen kann. Keine Angst, man wird kein Mitglied irgendeiner Geheimorganisation und muss auch nichts spenden, unter den Unterzeichnern der Petition sind Leute wie Simon Rattle, also bitte auch unterzeichnen.

d’r zoch kütt

d’r zoch kütt

in diesem forum ist das ja längst keine neuigkeit: „d’r zoch kütt.“ der sounding d-zug erreicht heute das bevölkerungsreichste deutsche bundesland, in dem gleich drei „netzwerk neue musik“-projekte gekürt worden sind. ab heute werde ich bis zum 7. september den zug begleiten und den sounding d-blog der nmz vollschreiben. damit...