Markiert: Michael Obst

Wo soll man Komposition studieren – ein unorthodoxer Versuch mit professoralen Aufführungszahlen

Bei welcher Kompositionsprofessorin oder welchem Kompositionsprofessor soll man studieren? Am besten dort, wo man sich ästhetisch angezogen oder aufgehoben fühlt oder glaubt, unbedingt etwas spezielles von dieser Person lernen zu können. Aber hilft das dort erworbene Können wirklich zum Aufbau einer Karriere? Wir wissen, dass dies heute keine Frage der...

Ferienkurse in Darmstadt – Flaute in 2012?

Ferienkurse in Darmstadt – Flaute in 2012?

Es ist erstaunlich, wie wenig man gerade von den diesjährigen Darmstädter Ferienkursen vernimmt. Mitblogger Hahn kündigte die Ferienkurse in einem kleinen Beitrag an. Sonst absolute Friedhofsruhe!! Auf Facebook stolpert man über Wortspiele, so dass es z.B. in Darmstadt eine Darmstrasse gäbe. Mancher postet weiter „Ui, Freu – Darmstadt :)“. Oder...

In der Fremde (6): Ludger Kisters in Neuseeland, Teil 1

In der Fremde (6): Ludger Kisters in Neuseeland, Teil 1

Auf der Suche nach Berichten von Erfahrungen deutscher Komponisten im Ausland stieß ich auf den Komponisten Ludger Kisters, der wahrscheinlich die weiteste Reise von allen unternommen hat, nämlich nach Neuseeland.
Da Neuseeland so ziemlich der weitest vorstellbare Ort von Deutschland ist, wissen wir naturgemäß fast nichts darüber, außer dass man dort „Herr der Ringe“ (in dem Ludger sogar als Statist mitgespielt hat) gedreht hat und es irgendwie schön dort ist.