Markiert: col legno

Amazonas forever

Amazonas forever

Video: Ein kurzer Blick auf die Wiener Erstaufführung von Klaus Schedls Oper „Tilt“ und ein Interview mit dem Ensemble piano possibile Mitbegründer und – Leiter Philipp Kolb über die Schwierigkeiten, ein Ensemble für Neue Musik in München aufrechtzuerhalten.

Gedanken beim Hören eines Stückes von Helmut Lachenmann

Gedanken beim Hören eines Stückes von Helmut Lachenmann

Vorvorgestern: Orchesterkonzert bei der Münchener Biennale. Man spielt (u.a.) Lachenmann. Notturno. Musik für Julia. Für Cello und Orchester. Lucas Fels spielt Cello, Ulf Schirmer dirigiert das Münchener Rundfunkorchester.

„Während die Musikindustrie total eingebrochen ist, sind wir aufgebrochen“

„Während die Musikindustrie total eingebrochen ist, sind wir aufgebrochen“

Interessanter kleiner Artikel aus der Österreichischen Presse zum Thema Tonträgerindustrie. http://diepresse.com/home/kultur/klassik/554503/index.do?_vl_backlink=/home/kultur/index.do