Markiert: Chorleiter

Vom Verschwinden zeitgenössischer, ernster Chormusik

Die Welt der Laienchöre befindet sich in Auflösung, so könnte man die aktuellen Austritte vieler Landesverbände aus dem Deutschen Chorverband titeln. Die Chorverbandswelt ist allerdings auch ein Kosmos von Vernachlässigung heute komponierter, sogenannter E-Musik. Vereinfacht: 0 von 10 aufgeführten, gepflegten Chorwerken sind in den letzten Jahrzehnten komponierte E-Werke. Genauer: der...

Leseempfehlung – Robert Göstl in der NMZ zu Eric Whitacre, Schulmusik und Chorleitungsdozenten

Mein Januar-Blog zu Eric Whitacre und insbesondere seiner Rezeption in der deutschen Chorszene löste einigen Wirbel aus. Der Professor für Chorleitung und NMZ-Verantworliche für die dortige Rubrik „Chorszene“ Robert Göstl nahm dies zum Anlass, der Sache nochmals auf den Zahn zu fühlen („Zur Sache Schätzchen – Eric Whitacre, die Schulmusik...

Eric Whitacre – der gute Hirte orwellschen Big-Brother-Chorgesangs

Das Internet singt Eric Whitacre. Der smart-blonde Amerikaner, Jahrgang 1970, ist nahe dran zum David Garrett eines soften zeitgenössischen Chorgesangs zu werden. Wie jener Geiger von Kuschelklassik wird er als erzengelgleiche Komponisten-Ikone weichgespülter Vokalsounds durch seine PR vermarktet. Als Chorleiter strahlt er auf dieselbe Tour immerhin randständig künstlerische Authentizität aus....