Die letzte Woche im „Bad Blog Of Musick“. Viel Spaß bei der Lektüre.

Gedanken anlässlich eines Konzertes in Erfurt

Gedanken anlässlich eines Konzertes in Erfurt

Ich kann diese ganzen Scheinargumente nicht mehr hören „die großen Parteien sind zu links geworden, daher wählen wir AfD“, nein, das ist bullshit, bullshit, bullshit. Niemand hindert irgendjemanden daran, eine Partei zu gründen oder zu wählen, die extrem konservativ, regierungskritisch und traditionsbewusst ist, dafür ist in unserer Demokratie sicher Platz, aber warum nur muss das dann zwangsläufig eine fucking Nazi-Partei sein? I

Mehr...

Autor: Moritz Eggert

---
Radio Neue Musik. Montage: Hufner

Neue Musik / Musikfeature / SoundArt: Die Radio-Woche vom 01.07. bis 07.07.2019

Neue Musik und Musikfeatures in der Kalenderwoche 27 – Stücke, Arbeiten, Werke: „Blasons anatomiques du corps féminin“, „Monumentum/Palimpsest“, Streichquartett, Drei Gesänge, Moments musicaux III, Sechs Lieder, „Spiegelung“, Sellanraa“, „Saudade“, Cembalokonzert, Divertimento, Zerstören, Neues Werk, Gougalon, Après une lecture der marx: III. Tombeau de Mary-Ann Walkely, „variations aoutomatiques“, „Schattenreich“, „Gerissene Dämpfe“, „grenzWELTEN/zeitENDEN“, „Jetzt“, „...riflessioni...“, Sonate, „Wunde/Wunder“, „Intentiones gallenienses“, „Phasen“, „Rot“, „Rundfunk“, …

Mehr...

Autor: Der Radiomann

---
Die FDP-Zentrale in Berlin (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Hans-Dietrich-Genscher-Haus#/media/Datei:Flagge_FDP_02.jpg)

Die Zerstörung der FDP

Wie ich mal zusammen mit einem Pianistenkollegen unfreiwillig das Gefühl bekam, an dem Tod von drei (ehemals) wichtigen FDP-Politikern schuld zu sein. Die FDP-Zentrale in Berlin (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Hans-Dietrich-Genscher-Haus#/media/Datei:Flagge_FDP_02.jpg) Seit mehr als zwei Jahrzehnten kenne ich einen Pianisten, der einst - wie ich - an der Hochschule für Musik und Theater Hannover studierte. Seit vielen Jahren leben wir beide in Berlin. …

Mehr...

Autor: Arno Lücker

---
op. 111 – Eine Analyse in 335 Teilen – Takt 213

op. 111 – Eine Analyse in 335 Teilen – Takt 213

Im Dezember 2015 begann Arno Lücker die längste Bad-Blog-Serie aller Zeiten. Er analysiert jeden einzelnen Takt von Ludwig van Beethovens letzter Klaviersonate c-Moll op. 111 aus dem Jahr 1822. Das sind 335 Takte, also 335 einzelne Folgen. Am 6. August 2018 erreichte er den letzten Takt des ersten Satzes. Der Autor verspricht, die Serie bis zum Beginn des Beethoven-Jahres 2020 …

Mehr...

Autor: Arno Lücker

---
op. 111 – Eine Analyse in 335 Teilen – Takt 212

op. 111 – Eine Analyse in 335 Teilen – Takt 212

Im Dezember 2015 begann Arno Lücker die längste Bad-Blog-Serie aller Zeiten. Er analysiert jeden einzelnen Takt von Ludwig van Beethovens letzter Klaviersonate c-Moll op. 111 aus dem Jahr 1822. Das sind 335 Takte, also 335 einzelne Folgen. Am 6. August 2018 erreichte er den letzten Takt des ersten Satzes. Der Autor verspricht, die Serie bis zum Beginn des Beethoven-Jahres 2020 …

Mehr...

Autor: Arno Lücker

---
ASMR - Für Sequenz-Fetischist*innen

ASMR - Für Sequenz-Fetischist*innen

ASMR - sprich: Autonomous Sensory Meridian Response - ist der neueste heiße Scheiß im Internetz! Und wir als Bad Blog of Musick sind die AKK, die CDU in Sachen "Surfen im Netz"! Wir sind neu, wir sind fresh, wir sind hip! Wir holen jetzt die FetischistInnen dort ab, wo sie sind, nämlich: immer am Rechner mit den feinen Lauschern! (Demnächst …

Mehr...

Autor: Arno Lücker