Die letzte Woche im „Bad Blog Of Musick“. Viel Spaß bei der Lektüre.

Live-Kritik vom UfA-Konzert Thielemanns

Live-Kritik vom UfA-Konzert Thielemanns

So TV an, Tee gewärmt. 17:30 Uhr, Ohne Umschweife geht's los mit Erich Korngolds Musik aus "Captain Blood" (1935). Typischer Korngold-Bombast, sehr rauschend und hübsch. Im Anschluss Theo Mackebens "Frauen sind keine Engel", der erste NS-Filmkomponist des Abends. Nach langem Intro und einer irgendwie zu früh auf der Freitreppe erschienenen Angela Denoke folgt nahtlos Hans Mays "Heut ist der schönste …

Mehr...

Autor: Alexander Strauch

---
Einspruch: Thielemann ist das Problem, nicht die Musik!

Einspruch: Thielemann ist das Problem, nicht die Musik!

Einspruch! Das Problem ist nicht so sehr die Musik, sondern dass und wie Thielemann sie uns vorsetzt. Michael Jary/Bruno Balz , v.a. Balz, war z.B. als Homosexueller auch Verfolgter und Gefolterter des NS-Regimes. Und ja, Jary/Balz lieferten mit "Davon geht die Welt nicht unter" und "Ich weiß, es wird einmal ein Wunder geschehen" Durchhaltepropaganda. Diese wurde aber eben auch subversiv …

Mehr...

Autor: Alexander Strauch

---
Radio Neue Musik. Montage: Hufner

Neue Musik / Musikfeature / SoundArt: Die Radio-Woche vom 01.01. bis 07.01.2018

Neue Musik und Musikfeatures in der Kalenderwoche 1. Schwerpunkte: Bernhard Gander, Harry Partch, Raphael Roginski, Chaya Czernowin, Julia Mihály, Sam Shackleton, Jo Estill, Sehyung Kim, Anders Eliasson +++ 1917/1918: Wendezeit in Europa und die Kehrseite des Krieges in der Musikgeschichte, Neue Musik der jungen Generation in Griechenland, Finnische Dirigenten und die Kunst zu Leben und Crumbs Neue Bilder einer Ausstellung. …

Mehr...

Autor: Martin Hufner