Die letzte Woche im „Bad Blog Of Musick“. Viel Spaß bei der Lektüre.

Amerikanisches Tagebuch, 7. Tag

Diesen Sommer verbrachte ich im August 2 Wochen in den USA, diesem seltsamen Land der Widersprüche, Abgründe und dennoch immer wieder auch Hoffnung. Der Grund: Musik. Ich besuchte sowohl die Musikfestivals in Tanglewood als auch in Staunton, Virginia, nur eine halbe Stunde von Charlottesville entfernt. Diese Aufzeichnungen sind eine Fortsetzung meines Komponistentagebuchs, Tag für Tag aufgezeichnet, nun schon in der …

Mehr...

Autor: Moritz Eggert

---
#metoo statt Geburtstage - ein Kommentar zu Dutoit und mehr

#metoo statt Geburtstage - ein Kommentar zu Dutoit und mehr

Was ist nur los in unserer Musikwelt? Eigentlich sollte man Geburtstage begehen, wie am 22.12. den von Giacomo Puccini, am 23.12. die von Chet Baker oder Georges Aperghis oder am 24.12. gleich mehrere wie z.B. die von John Dunstable, Peter Cornelius oder Mauricio Kagel. Oder schlichtweg Weihnachten. Leider hat sich Charles Dutoit dazwischengeschoben, besser vier Frauen, davon drei sehr bekannt …

Mehr...

Autor: Alexander Strauch

---
op. 111 – Eine Analyse in 335 Teilen – Takt 133 (Adventskalender, Türchen Nr. 24)

op. 111 – Eine Analyse in 335 Teilen – Takt 133 (Adventskalender, Türchen Nr. 24)

Vor gut zwei Jahren begann Arno Lücker die längste Bad-Blog-Serie aller Zeiten. Er analysiert jeden einzelnen Takt von Ludwig van Beethovens letzter Klaviersonate c-Moll op. 111 aus dem Jahr 1822. Das sind 335 Takte, also 335 einzelne Folgen. Dabei hat sich bisher gezeigt, dass es funktioniert: Jeder einzelne Takt dieses Werkes ist seine Analyse wert. Der Autor hat sich vorgenommen, …

Mehr...

Autor: Arno

---
Radio Neue Musik. Montage: Hufner

Neue Musik / Musikfeature / SoundArt: Die Radio-Woche vom 25.12. bis 31.12.2017

Neue Musik und Musikfeatures in der Kalenderwoche 52. Schwerpunkte: Der Klang der Stille, Friedrich Rückert und die Musik, Die Aura der Konserve, Dirigenten bei der Probe, Komische Oper Berlin, Erwin Ortner, Bertolt Brechts Lieder in Griechenland, Aparte Besetzungen, Bernhard Langs Wagner-Reflexionen, Das Cembalo in der Musik des 20./21. Jahrhunderts, Auf Klangreisen mit Jana Winderen, Zett Emm – Ein Jugendfestival für …

Mehr...

Autor: Martin Hufner

---
op. 111 – Eine Analyse in 335 Teilen – Takt 132 (Adventskalender, Türchen Nr. 23)

op. 111 – Eine Analyse in 335 Teilen – Takt 132 (Adventskalender, Türchen Nr. 23)

Vor gut zwei Jahren begann Arno Lücker die längste Bad-Blog-Serie aller Zeiten. Er analysiert jeden einzelnen Takt von Ludwig van Beethovens letzter Klaviersonate c-Moll op. 111 aus dem Jahr 1822. Das sind 335 Takte, also 335 einzelne Folgen. Dabei hat sich bisher gezeigt, dass es funktioniert: Jeder einzelne Takt dieses Werkes ist seine Analyse wert. Der Autor hat sich vorgenommen, …

Mehr...

Autor: Arno

---
Everything that is wrong with "Mozart in the Jungle", Season 3, Episode 10: You're the best or you f**** suck

Everything that is wrong with "Mozart in the Jungle", Season 3, Episode 10: You're the best or you f**** suck

Pembridge is a bit of a dick for leaving this emotional conversation with Cynthia after only less than a minute after arriving - directly after she mentions her cancer surgery as well! It’s like a scene out of „The Room“!

Mehr...

Autor: Moritz Eggert

---
op. 111 – Eine Analyse in 335 Teilen – Takt 131 (Adventskalender, Türchen Nr. 22)

op. 111 – Eine Analyse in 335 Teilen – Takt 131 (Adventskalender, Türchen Nr. 22)

Vor gut zwei Jahren begann Arno Lücker die längste Bad-Blog-Serie aller Zeiten. Er analysiert jeden einzelnen Takt von Ludwig van Beethovens letzter Klaviersonate c-Moll op. 111 aus dem Jahr 1822. Das sind 335 Takte, also 335 einzelne Folgen. Dabei hat sich bisher gezeigt, dass es funktioniert: Jeder einzelne Takt dieses Werkes ist seine Analyse wert. Der Autor hat sich vorgenommen, …

Mehr...

Autor: Arno

---
Winter in England

Winter in England

Zu Beginn jeder neuen Jahreszeit möge hier ein neues Gedicht stehen. Wir beginnen heute, am Winteranfang. Winter in England (2. Oktober 2017) Wenn es schneit in Clithero, in Shitterton und Fingringhoe, kalt-feucht, wie bei Harold Pinter, dann ist Winter.

Mehr...

Autor: Arno

---
op. 111 – Eine Analyse in 335 Teilen – Takt 130 (Adventskalender, Türchen Nr. 21)

op. 111 – Eine Analyse in 335 Teilen – Takt 130 (Adventskalender, Türchen Nr. 21)

Vor gut zwei Jahren begann Arno Lücker die längste Bad-Blog-Serie aller Zeiten. Er analysiert jeden einzelnen Takt von Ludwig van Beethovens letzter Klaviersonate c-Moll op. 111 aus dem Jahr 1822. Das sind 335 Takte, also 335 einzelne Folgen. Dabei hat sich bisher gezeigt, dass es funktioniert: Jeder einzelne Takt dieses Werkes ist seine Analyse wert. Der Autor hat sich vorgenommen, …

Mehr...

Autor: Arno

---
op. 111 – Eine Analyse in 335 Teilen – Takt 129 (Adventskalender, Türchen Nr. 20)

op. 111 – Eine Analyse in 335 Teilen – Takt 129 (Adventskalender, Türchen Nr. 20)

Vor gut zwei Jahren begann Arno Lücker die längste Bad-Blog-Serie aller Zeiten. Er analysiert jeden einzelnen Takt von Ludwig van Beethovens letzter Klaviersonate c-Moll op. 111 aus dem Jahr 1822. Das sind 335 Takte, also 335 einzelne Folgen. Dabei hat sich bisher gezeigt, dass es funktioniert: Jeder einzelne Takt dieses Werkes ist seine Analyse wert. Der Autor hat sich vorgenommen, …

Mehr...

Autor: Arno