Die letzte Woche im „Bad Blog Of Musick“. Viel Spaß bei der Lektüre.

Radio Neue Musik. Montage: Hufner

Neue Musik / Musikfeature / SoundArt: Die Radio-Woche vom 30.10. bis 05.11.2017

Neue Musik und Musikfeatures in der Kalenderwoche 44. Gerold Amann zum 80. Geburtstag, Zur Musik von Max E. Keller, Kirsten Reese und Alwynne Pritchard, Malte Giesen, die Saxofonistin Ingrid Laubrock, Isang Yun zum 100. Geburtstag, Habib Samandi, Anouar Brahem, die Dirigentin Sylvia Caduff, Meilensteine der Moderne : Boulez „Dialogue de l'ombre double“ +++ Wien Modern 2017, Litauens junge Komponistinnen, „Musica …

Mehr...

Autor: Martin Hufner

---
Aus dem Tagebuch eines Komponasten: Besuch in Sondershausen

Aus dem Tagebuch eines Komponasten: Besuch in Sondershausen

Es wird spürbar leerer, wenn man den Zug von Berlin nach Sondershausen nimmt. Spätestens wenn man durch einsame und verwaiste Bahnhöfe fährt, an denen man nur Halt “nach Zeichen” macht, weiß man, dass man sich auf dem Weg in irgendeine Form von Provinz befindet.

Mehr...

Autor: Moritz Eggert

---
Auch falsche Feuer wärmen nicht. Foto: Hufner

Enzyklopädie der Neuen Musik: „Gutmenschentremolo“ [Eleonore Büning]

Es sei „einwandfrei politisch korrektes Gutmenschentremolo,“ schreibt Eleonore Büning über die Transit-Performance des Ensemble Kaleidoskop bei den Donaueschinger Musiktagen in ihrer Kolumne des Netzmagazins takt1.de in der „society of music“. Das wundert, denn eigentlich empfand sie die Aufführung ziemlich daneben. Zur Sache sagt sie: „Danach steigt das Ensemble Kaleidoskop aus, flüchtlingsmäßig verkleidet. Baut sich auf in einer Reihe, guckt uns …

Mehr...

Autor: Martin Hufner

---
op. 111 – Eine Analyse in 335 Teilen – Takt 106

op. 111 – Eine Analyse in 335 Teilen – Takt 106

Im Dezember 2015 begann Arno Lücker die längste Bad-Blog-Serie aller Zeiten. Jeder einzelne Takt von Beethovens letzter Klaviersonate c-Moll op. 111 (1822) bekommt eine eigene Analyse. Bei 335 Takten sind das 335 Analysen. Ja, es muss sein. Nein, es interessiert den Autor nicht, ob jemand wirklich jede Folge liest. Ja, das kann man aber trotzdem ruhig machen. Die bisherigen Folgen: …

Mehr...

Autor: Arno

---
Donaueschinger Musiktage 2017/4: Thank you for the Music, Mr. Gottstein!

Donaueschinger Musiktage 2017/4: Thank you for the Music, Mr. Gottstein!

Unser Autor ist seit seiner Ankunft am Donnerstag letzter Woche in Donaueschingen nicht mehr er selbst. Wie er befürchtete, wurde er ausgetauscht. Anscheinend wurde er sogar entführt. Wie wir erfuhren, verließ er heute, Montag morgens, die Quellenstadt. Aber nicht wie beabsichtigt mit dem Auto, sondern per Raumschiff. Seine wiedergekehrte Prä-Austauschexistenz konnte in letzter Minute, als der graue Himmel marienerscheinungshaft über …

Mehr...

Autor: Alexander Strauch

---
Amerikanisches Tagebuch, 6. Tag

Amerikanisches Tagebuch, 6. Tag

Selbst in einer wirklich kleinen und zu Fuß problemlos erkundbaren Stadt wie Staunton wird man zum Freak wenn man mehr als einen Block zu Fuß geht. Ständig werde ich gefragt "shall we take you with the car?", selbst wenn die Probe nur 2 Straßen weiter ist. Nein danke, ich laufe lieber. Nur um dann ständig aus Autos heraus angesprochen zu werden "hey, snazzy suit, man!". Wer läuft, ist also doppeltem Spott ausgesetzt. Vielleicht mache ich ja doch Mal den Führerschein...

Mehr...

Autor: Moritz Eggert