Kategorie: Allgemein

Irgendwas mit BadBlog halt.

Wilhelm Killmayer. Foto: Hans Kumpf 3

La joie de vivre – Abschied von Wilhelm Killmayer

Sein Abschied dauerte schon einige Jahre. Nur sehr widerwillig ließ er los wo andere vielleicht schon längst losgelassen hätten. Das war vielleicht seiner tiefen Liebe dem Lebendigen gegenüber geschuldet, die sich in jedem seiner Stücke äußert, auch in denen, die eine bestimmte Einsamkeit und Angst thematisieren, wie zum Beispiel „Nachtgedanken“.

0

Csound oder der Klang der See! Teil 1

Dem Alltag entkommen in einer Oase der Ruhe: Instant-Wohlfühl-Effekt durch Audio-Programmierung. Was gäbe es zur Erholung Schöneres, als einen Nachmittag am Strand zu verbringen, auf einer fernen Insel irgendwo im Nirgendwo, umringt von türkis-blauem Meer?! ; Was gäbe es zur Erholung Schöneres, als einen Nachmittag am Schreibtisch zu verbringen, irgendwo...

Everything that is wrong in „Mozart in the Jungle“, Season 3 Episode 3 „My Heart Opens to Your Voice“ 0

Everything that is wrong in „Mozart in the Jungle“, Season 3 Episode 3 „My Heart Opens to Your Voice“

Just when you thought it was safe to watch TV again a new series of „Mozart in the Jungle“ arrives, our favorite show that apparently exists in a parallel dimension to our dimension, a dimension where classical music is incredibly popular, where the stars look good without photoshop and where the audience screams with joy every time a conductor enters a stage.

Aus dem Leben eines Komponasten (1) 2

Aus dem Leben eines Komponasten (1)

Diese neue Serie ist der Versuch eines einigermaßen geordneten persönlichen Tagebuchs. Schon lange merke ich, dass sich in jeder Woche mehr Themen und Gedanken ansammeln, als man Blogs schreiben kann, daher hier die kürzere (Tages)form. Der Titel ist eine Hommage an den großen verstorbenen Darmstädter Komponisten Hans-Ulrich Engelmann, der in seinen unvergesslichen Seminaren stets von „Komponasten“ sprach, da ihm eine andere Aussprache dialekttechnisch nicht möglich war.

Everything that is wrong in „Mozart in the Jungle“, Season 3, Episode 2 „The Modern Piece“ 0

Everything that is wrong in „Mozart in the Jungle“, Season 3, Episode 2 „The Modern Piece“

„Robocop’s anus“ is a correct description for a 20-second shitty electronic piece that you were invited to „work on“ as a famous conductor. And why does Andy invite a classically trained conductor to an electronic mixing studio to „work“ on this? Why does he think a classical musician can contribute something here?

4

Über die Emotionalität des Programmierens

Wir stellen Rechenvorschriften für eine Maschine auf. Diese formulieren wir in einer bestimmten Sprache zu einem Quellcode, der anschließend in Maschinensprache übersetzt wird. Dazu schreiben wir Dinge auf wie z.B.: …iftdb, iftenv, indxnotabs, indxnote, icount xin idb tab_i indxnotabs, iftdb ienv tab_i indxnotabs, iftenv if indxnote != icount-1 then idbnext...