Markiert: Mollena

Olga Neuwirth, die „Haas-Affäre“ und der chauvinistische Journalismus von VAN

Olga Neuwirth, die „Haas-Affäre“ und der chauvinistische Journalismus von VAN

Zwei zeitgenössische Komponisten – Olga Neuwirth und Georg Friedrich Haas – geben ein Interview.
Das ist ja erst einmal eine erfreuliche Sache in einem Magazin wie VAN, das jetzt nicht direkt einen Schwerpunkt auf zeitgenössische Musik legt sondern lieber Sängerinnen befragt, ob Thomas Hampson unter den Armen „müffelt“. Aber dann geht etwas gehörig schief bei VAN.

Offener Brief an Georg Friedrich Haas

Offener Brief an Georg Friedrich Haas

Lieber Georg Friedrich Haas,
Man kann ja auch ein bisschen neidisch werden: Da haben Sie Ihre vielen Schaffens- und Ehekrisen überwunden, indem Sie endlich öffentlich zu Ihrer dominanten Seite stehen und die Frau ihres Lebens gefunden haben, nämlich eine quietschfidele und wortgewandte Frau, die es nun als ihre Erfüllung empfindet, Ihnen von morgens bis abends zu Diensten zu sein.