Markiert: Istanbul

In der Fremde (1): Stefan Pohlit

In der Fremde (1): Stefan Pohlit

Ich möchte mich in den folgenden Artikeln einem Thema widmen, das mich schon seit langem interessiert: Warum kocht die deutsche Musikszene so beharrlich in ihrem eigenen Saft? Warum ist es relativ selten, dass deutsche Komponisten ins Ausland gehen oder dort wirken?

Oh, Kay! Say Insel!

Oh, Kay! Say Insel!

„Stellen Sie sich vor, wir haben am Samstag die Uraufführung einer vierzigminütigen Sinfonie – und wir sind ausverkauft. Wo gibt’s denn so etwas, dass ein zeitgenössischer Komponist das Haus füllt.“ Mit diesen Worten schloss der Intendant des Dortmunder Konzerthauses, Benedikt Stampa, die Einführungsveranstaltung zur „Zeitinsel Fazil Say“, die von Donnerstag...