Markiert: Ensemble Piano Possibile

HochX – Live Protokoll der Eröffnungsderniere eines neuen alten Theaters

Im gleichen Raum wie das Münchner i-camp, wo z.B. das legendäre pianopossibile Urständ feierte, eröffnet nach des ersten politisch gewollter Schliessung nun politisch gewollt das neue HochX Samstag letzter Woche. Heute, am Dienstag drauf, war schon die Derniere der ersten Produktion. Ich tippte frisch von der Leber weg meine Eindrücke...

Nadar Ensemble ganz papabile – trotz dem potentiell umstrittenen Franziskus und Bayern-Fußball

Heilige sind wie Komponisten, landläufig betrachtet: der Nachruhm stellt sich nach dem Ableben ein. Das Berufsbild „Heiliger“ ist allerdings erstens älter und zweitens für die himmlische Ewigkeit angelegt, derweil der Berufsstand des Komponisten uns erst seit den mythisch behafteten Perotinus und Leoninus überliefert scheint. Können die Orden oder sonstigen Kirchenteile...

GEMA, Verbände und Tarife – totale Ratlosigkeit angesichts eines bevorstehenden heissen Herbstes

GEMA, Verbände und Tarife – totale Ratlosigkeit angesichts eines bevorstehenden heissen Herbstes

Was soll das denn schon wieder? Bundesweite „Anti-GEMA-Proteste“ am 6.9.12. Egal wohin man surft, Berichte über einen drohenden Weltuntergang der deutschen Clubkultur. Egal in welchem Medium man unterwegs ist, wiederum Gegendarstellungen der GEMA, die v.a. nur mir als angeschlossenes Mitglied dieser Verwertungsgesellschaft und ähnliche Betroffenen auffallen dürfte. Allmählich ertaube und...

Eierlegende Orchesterwollmilchsau – ein Haus der Musik für München

Eierlegende Orchesterwollmilchsau – ein Haus der Musik für München

Nachdem letzthin der Verwaltungsrat des Deutschen Museums sein generelles Placet für einen Umbau des Kongresssaales des Münchener Deutschen Museums zu einem Konzertsaal gab, zeichnen sich nun geradezu revolutionäre Lösungsansätze vor dem frühlingshaftem Alpenpanorama ab. Nachdem selbst der Kulturretter Siemens das Münchener Kammerorchester demnächst vor die Türe setzen wird, noch gar...