Kategorie: Elektronik

0

Feel the Beat (Furrer) – Bad Blog – TV beim Ernst-von-Siemens-Musikpreis 2018!!!

Spätestens seit dem unrühmlichen Abdanken des Echo sind nun alle Augen auf München gerichtet, denn hier treffen sich die mächtigsten Menschen der Musikszene und entscheiden, was bald die Charts rocken wird. Gerade eben wurde auch der Hauptpreisträger bekanntgegeben, nämlich der schweizösterreichische DJ BEAT FURRER, der schon lange mit seinen geilen Beats die Szene gehörig aufmischt. Sein letzter Auftritt im Berliner Berghain war legendär, heute ist er im Münchener PRT, dem (englisch ausgesprochen) Prinzregententheater, dem geilsten neuen Club der Stadt.

0

Pierre, Morty, Luigi & Co. – Schätze von einst erneut ausgegraben

In den sozialen Netzwerken sorgt derzeit eine Bewegung von ambitionierten Musikliebhabern für Aufsehen, die auf der Suche nach vergriffenen Veröffentlichungen der Schallplattenindustrie etliche Archive, private Dachböden und Flohmärkte durchforstet. Aus dieser Recherchearbeit kommen nun besonders erlesene Fundstücke zeitgenössischer Musik – LPs erneut ans Tageslicht: Bildschirmfoto mit Auszügen aus der Sammlung...

0

Circuit Bending – Weihnachtsgeschenke selbst gehackt

Die große Geburtstagsparty unseres berühmten Tischlerfreundes steht mal wieder vor der Tür! Diese nehmen wir jedes Jahr aufs Neue zum Anlass, unseren Lieben mit Geschenken eine Freude zu bereiten. Dabei geht es vor allem darum, etwas möglichst Persönliches zu schenken. Worüber würde Sie oder Er sich besonders freuen? Was könnte...

Evelyn Hriberseks „Eurydike“ – Ab in den Hades! 0

Evelyn Hriberseks „Eurydike“ – Ab in den Hades!

Was früher einmal der Hades war, dessen Fluss Acheron man mit dem Fährmann Charon überqueren musste, ist heute das Kreativquartier München. Vorbei an Rappern, die in Eiseskälte ein Video aufnehmen kommt man an eine unscheinbare Tür, vor der Menschen in der Eiseskälte warten. Ein kleines Schild sagt ”Eurydike”, das ist...

Die Utopie vom Singen Elektroakustischer Musik

Vor einiger Zeit landete ich während einer Online-Recherche zufällig auf der Website einer Sängerin, die, auf ihre musikalische Vielseitigkeit hinweisend, in ihrer Vita schreibt, sie sänge neben der klassischen und Neuen Musik auch Elektroakustische Musik. Da kam ich natürlich spontan erstmals ins Schmunzeln… Wie soll man denn bitte Elektroakustische Musik...

Csound oder der Klang der See! Teil 1

Dem Alltag entkommen in einer Oase der Ruhe: Instant-Wohlfühl-Effekt durch Audio-Programmierung. Was gäbe es zur Erholung Schöneres, als einen Nachmittag am Strand zu verbringen, auf einer fernen Insel irgendwo im Nirgendwo, umringt von türkis-blauem Meer?! ; Was gäbe es zur Erholung Schöneres, als einen Nachmittag am Schreibtisch zu verbringen, irgendwo...

Über die Emotionalität des Programmierens

Wir stellen Rechenvorschriften für eine Maschine auf. Diese formulieren wir in einer bestimmten Sprache zu einem Quellcode, der anschließend in Maschinensprache übersetzt wird. Dazu schreiben wir Dinge auf wie z.B.: …iftdb, iftenv, indxnotabs, indxnote, icount xin idb tab_i indxnotabs, iftdb ienv tab_i indxnotabs, iftenv if indxnote != icount-1 then idbnext...

Unix_Server_Attic_Hideaway, by Rudolf Schuba [CC BY 2.0

Über Elektronik auf der Bühne und den Performance-Appeal eines Verwaltungsfachangestellten

Wir sitzen im Konzertsaal. Unter freundlichem Applaus betritt ein Typ die Bühne. Er steuert zielsicher auf einen Tisch zu, auf dem ein Laptop platziert ist. Daneben sieht man eine Computer-Maus und ein kleines Kästchen, aus dem Kabel herausragen. Der Typ setzt sich nun an den Tisch, schaut auf den Laptop,...