Aknunft Klangzug Köln
Aknunft Klangzug Köln

Wer zu spät kommt, sieht was anderes. Und weil die Einfahrt des Zuges eine Viertelstunde vorverlegt wurde, emfpängt die Bläsergruppe von gRoBa mich VOR dem HBF, der Zug ist längst eingefahren. gRoBa ist von einer dreiköpfigen Komponistengruppe initiiert, die eine Gruppe von 12 Musikern um sich geschart hat, für lustige Aktionen, wie Till Kniola, der Geschäftsführer des Kölner Netzwerks mir im Gespräch – das sich unter die Musik mischt – erläutert.

gRoBa – Ankunft Köln Hbf und Till Kniola 20100902 102123

Ähnliche Einträge