Der Komponist Daniel Ott spricht am sechsten Tag der Reise von sounding D über sein Stück „beschleunigung.lokhalle.9/04“, das heute genau dort – also in der Lokhalle Göttingen – zu sehen war. Uns erklärt er, auf welche Weise solch besondere Aufführungsorte und das dort erwartete Publikum ihn bei der Entstehung von Stücken beeinflussen können.

Ähnliche Einträge