Autor: yvette

1

Interview mit Gabriele Hasler

UPGRADE-Blog: Wie sind Sie zur Sprachmusik gekommen? Hasler: Ich glaube man müsste andersherum fragen, ob ich jemals nicht in der Sprachmusik war. Ich habe da selber auch in letzter Zeit drüber nachgedacht und habe...

1

Improvisation und Sprachmusik

Gabriele Hasler kommt ursprünglich vom Jazz und beschäftigt sich nun viel mit improvisierter Sprachmusik. Sprachmusik, was ist das eigentlich? Wie der Name schon sagt: eine Mischung aus Sprache und Musik. Wild aneinandergereihte Worte und...

0

Musikalischer Sadomaso?

György Kurtág: Ommagio a Luigi Nono “Wessen” und “dessen” auf russisch, das sind die beiden Wörter des ersten Fragments der Ommagio a Luigi Nono. Die Aneinanderreihung der beiden Laute klingt dissonant, hysterisch, teils absurd...

1

Die letzten Unverbrummten

Da ist etwas. Etwas Unterschwelliges, etwas, das dich irgendwie beeinflusst, ohne dass du es genau beschreiben kannst. Es taucht ganz langsam aus den Tiefen deines unbewussten Empfindens, bahnt sich seinen Weg zu deiner Aufmerksamkeit,...

0

La musique commence là où s’arrête le pouvoir des mots

Was ist gute Musik? Wenn mich einer nach meinem Musikgeschmack fragt, antworte ich meistens sowas wie: „Alles außer Schlager.“ Das sage ich nicht nur so, weil ich einfach gerade das höre, was ich über...