Markiert: Tschaikowsky

0

„Der Nussknacker“, eine Visualisierung des Balletts nach einer Handlungszusammenfassung der Wiener Staatsoper

Um auch Erwachsenen diese faszinierende Welt zu eröffnen, haben wir vom Bad Blog keine Mühen gescheut, ein solches Video („Nussknacker“ von Tschaikowsky) mit klaren visuellen Signalen zu unterlegen, sodass auch Erwachsene den Inhalt verstehen können. Aber nur, wenn sie sich dieses Video mehrmals anschauen, natürlich!

Selbstbedienungsladen kontra Grabenkämpfe? Ein Gastartikel von Martin Grütter

Selbstbedienungsladen kontra Grabenkämpfe? Ein Gastartikel von Martin Grütter

Nachdem Alexander über die Frage philosophiert hat, ob die junge Komponistengeneration heute überhaupt noch mit Tönen umgehen kann, sollten wir genau diese Generation lieber mal direkt zu Wort kommen lassen.

Musik als Folter

Musik als Folter

Neulich las ich einen Artikel über eine Tagung in Göttingen („Geräusch, das quält, schmerzt und tötet“, Tomasz Kurianowicz, FAZ 11.5.2011), in der allein über die Benutzung von Musik als Foltermethode gesprochen wurde.