Markiert: Manos Tsangaris sein peinliches Musiktheater

Wenn Kitsch eitrige Wunden reißt

Wenn Kitsch eitrige Wunden reißt

Die Premiere von „Gefährten“ am Theater des Westens „Bathsheba. Eat the history!“ von Manos Tsangaris bei den Donaueschinger Musiktagen 2009 war bis heute das ästhetisch Schlimmste, was ich in meinem gar nicht mehr so jungen Leben erdulden musste. Das habe ich – *lol* – wohl damals deutlich genug gemacht. Und,...

Stimme aus dem Off 10

Stimme aus dem Off 10

Bad Blog zu den Donaueschinger Musiktagen 2009 Und am Ende rastete das kleine braune Naivmonster (großes wuscheliges Manos) aus und versuchte, den bösen Kritiker bloßzustellen. Das hatte zuletzt in der zweiten Klasse der Hochbegabtengrundschule geklappt (und auch nur zugunsten einer gewonnenen Wette – der Lohn: S. küssen). Dieses Mal nicht....

Stimme aus dem Off 09

Stimme aus dem Off 09

Bad Blog zu den Donaueschinger Musiktagen 2009 Da der dünne SWR-Blog zu den Donaueschinger Musiktagen 2009 nur affirmativen Datenmüll produziert und überdies die Stimmen zu Tsangaris so einseitig auswählt, dass doch tatsächlich ausschließlich p o s i t i v e Meinungen (bzw. Delirien – in den Rang einer „Meinung“...

Stimme aus dem Off 07

Stimme aus dem Off 07

Bad Blog zu den Donaueschinger Musiktagen 2009 Dass es künstlerisch immer noch schlechter geht, bewies der gestrige Tag (Samstag) in Donaueschingen. Dem Publikum merkte man den Unmut deutlich an. Nie war der Applaus so spärlich oder fast gar nicht zu hören (Tsangaris – nach der ersten Hälfte des letzten Teils,...

Stimme aus dem Off 04

Stimme aus dem Off 04

Bad Blog zu den Donaueschinger Musiktagen 2009 01.20 Uhr. Auf dem Jugendherbergszimmer in Villingen erprobt mein russischer Zimmernachbar seine neueste Errungenschaft (Zirkularatmung), indem er Wasser in den Mund nimmt, es langsam und stilvoll ins Waschbecken aussabbert und versucht, während des ästhetisch hochwertigen Aussabberns Luft in seine Nüstern zu bekommen. Wir...