Markiert: Klaus Wowereit

Wie Wowis Musicboard-Boah die Berliner freie Musikszene einstampfen könnte

Wie Wowis Musicboard-Boah die Berliner freie Musikszene einstampfen könnte

Ein Senatsmitarbeiter betritt das Büro des Regierenden Bürgermeisters Klaus Wowereit. Der Regierende ruht bequem in seinem Sessel, dem Eintretendem den Rücken zugewandt. Er betrachtet eine Fotosimulation von Berlins Mitte im Jahre 2020: die wiedereröffnete Staatsoper, die endlich vollendete Museumsinsel, das rekonstruierte Stadtschloss. Bürofremde würden Wowi „wow“ rufen hören. Davon scheint...

»Zum Preis von zwei kleinen Kreuzberger Theatern«

»Zum Preis von zwei kleinen Kreuzberger Theatern«

Oder: Neue Musik? Gerne – aber nicht von unserem Geld! Für Nicht-Berliner muss man es vielleicht erklären. In Berlin gibt es die – große, kreative, unglaublich wichtige, brodelnde – „freie Szene“. Freischaffende Künstler aus allen Sparten, die auf einzelne Projektförderungen angewiesen sind. Dazu gehören aber auch Zusammenschlüsse von mehreren Künstlern...