Die letzte Woche im „Bad Blog Of Musick“. Viel Spaß bei der Lektüre.

op. 111 – Eine Analyse in 335 Teilen – Takt 221

op. 111 – Eine Analyse in 335 Teilen – Takt 221

Im Dezember 2015 begann Arno Lücker die längste Bad-Blog-Serie aller Zeiten. Er analysiert jeden einzelnen Takt von Ludwig van Beethovens letzter Klaviersonate c-Moll op. 111 aus dem Jahr 1822. Das sind 335 Takte, also 335 einzelne Folgen. Am 6. August 2018 erreichte er den letzten Takt des ersten Satzes. Der Autor verspricht, die Serie bis zum Beginn des Beethoven-Jahres 2020 …

Mehr...

Autor: Arno Lücker

---
Radio Neue Musik. Montage: Hufner

Neue Musik / Musikfeature / SoundArt: Die Radio-Woche vom 29.07. bis 04.08.2019

Neue Musik und Musikfeatures in der Kalenderwoche 31: Ziemlich ausgedünnt in der Radiofestival-Zeit. Man sieht offenbar keinen Bedarf für derartige Sendungen. Die einen sind schließlich im Urlaub, die anderen auf Festspielreisen. Alle bekannten Stream-, Web- und RSS-Adressen deutscher Sender finden sich bei Stefan Hetzel. Download dieser Übersicht als PDF. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. Podcast von Irene Kurka ::: …

Mehr...

Autor: Der Radiomann

---
op. 111 – Eine Analyse in 335 Teilen – Takt 220

op. 111 – Eine Analyse in 335 Teilen – Takt 220

Im Dezember 2015 begann Arno Lücker die längste Bad-Blog-Serie aller Zeiten. Er analysiert jeden einzelnen Takt von Ludwig van Beethovens letzter Klaviersonate c-Moll op. 111 aus dem Jahr 1822. Das sind 335 Takte, also 335 einzelne Folgen. Am 6. August 2018 erreichte er den letzten Takt des ersten Satzes. Der Autor verspricht, die Serie bis zum Beginn des Beethoven-Jahres 2020 …

Mehr...

Autor: Arno Lücker

---
op. 111 – Eine Analyse in 335 Teilen – Takt 219

op. 111 – Eine Analyse in 335 Teilen – Takt 219

Im Dezember 2015 begann Arno Lücker die längste Bad-Blog-Serie aller Zeiten. Er analysiert jeden einzelnen Takt von Ludwig van Beethovens letzter Klaviersonate c-Moll op. 111 aus dem Jahr 1822. Das sind 335 Takte, also 335 einzelne Folgen. Am 6. August 2018 erreichte er den letzten Takt des ersten Satzes. Der Autor verspricht, die Serie bis zum Beginn des Beethoven-Jahres 2020 …

Mehr...

Autor: Arno Lücker

---
Richard Strauss und der Humor

Richard Strauss und der Humor

Diese Anekdoten wurden inspiriert durch einen legendären Artikel des amerikanischen Satire-Magazins „National Lampoon“, mit dem Titel „The Churchill Wit“. Churchill war natürlich bekannt für seine sehr scharf formulierten Antworten, die natürlich in dem National Lampoon - Artikel nicht original wiedergegeben werden. Und das genau ist das Komische daran.

Mehr...

Autor: Moritz Eggert