Die tägliche Dosis „Bad Blog Of Musick“ für den 26.10.2021.
Viel Spaß bei der Lektüre.

Kurzer Blick ins MaerzMusik-Programm 2018

Kurzer Blick ins MaerzMusik-Programm 2018

Auweia, ein Blick ins Programm von Märzmusik 2018: ausser gay-movement-minimalist Julius Eastman und queer-endlessness von Terre Thaemlitz nichts wirklich Neues für Augen & Ohren. Ashley Fure, Feldman, Aperghis und Ferneyhough: aus alt mach neu. Viel Thinking, DJing und OpenSpace, das sich selbst kuratieren muss. Höhepunkt der konservativen Namen: Janacek, o.k., von Schöllhorn aufgearbeitet. Hat aber was vom "Mut" der 90er, …

Mehr...

Autor: Alexander Strauch