Schlagwort

Facebook

Aufgelesen – Auserlesen: Das Netz spuckt und spukt

Die letzte Woche kam man gar nicht hinterher, so viel war da los. Natürlich auch die nmz wurde für den Druck frisch angerichtet. Das soziale Netz verbreitert sich stündlich, sekündlich. Wenn man nur nachzusehen wollte, was man alles verpasst hat,… Weiterlesen →

Vom Geiger zum Like-Millionär

Sommerloch. Zeit für hoch-investigativen Musik(marken)journalismus bei uns im Blog, wie mein werter Herr Kollege bereits etwa hier (Soundmarke) und hier (Bildmarke) gezeigt hat. Zeit aber auch, um sich den großen Umwälzungen im Klassikbetrieb zu widmen: Etwa dem Start des Klassik-Streamingdienstes… Weiterlesen →

Schweigen, Glocken, Ürtext, Duos und TTIP

Schweigen, das in der Kasse bei Apple klingelt Mit Nichts was Gutes tun? An der Spitze der iTunes-Charts in Österreich steht derzeit eine Schweigeminute für Flüchtlinge http://t.co/f1NscufJmd — DKultur (@DKultur) August 20, 2015 Im Interview von DKultur wird das ganz… Weiterlesen →

Remember, remember, the middle of September

Jonas Kaufmann ist sauer. Anders kann man sich seinen impulsiven Facebook-Post nicht erklären, in dem er darauf hinweist, dass die CD „Jonas Kaufmann – The Age of Puccini“, die sein altes Label Decca herausbringt, nur ein aufgewärmter Eintopf von Werken… Weiterlesen →

Heike Matthiesen – „Klassische Musik in der Sackgasse?“

Heike Matthiesen ist eine der wenigen Musikerinnen, die im Netz auf vielfältige Weise unterwegs sind. Bei einem sogenannten Twittwoch im Umfeld der Musikmesse, hat sie einen hörenswerten Vortrag gehalten – übrigens dankenswerterweise ohne Powerpoint-Präsentation –, der ein paar wichtige Unwägbarkeiten… Weiterlesen →

Sympathisch: Semperopers Facebook-Seite

Statt mit Bier oder gläserner Fabrik, statt mit Beleuchtungswunder in Gold oder Dirigentenkonterfei: Die Semperoper nutzt ihre Facebook-Seite für ein deutliches Statement – übrigens schon seit Anfang Dezember 2014! Das darf man gut finden. Und es passt auch zum Selbstverständnis… Weiterlesen →

Musik und Technik I – Partitur & Hammer

Bach und so kann er. Aber nun auch prophezeien. Itzhak Perlman: Aus dem Bereich, war gut, ist gut, bleibt gut. Auch ohne Einsatz von Technik vermittels Strom kann es zu Pannen kommen. Hier ein sicher verbotener heimlicher Mitschnitt bei den… Weiterlesen →

© 2017 Auf dem Sperrsitz — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑