Stichwörter: Darmstädter Ferienkurse

Wie korrekt ist Matthias Spahlingers Ablehnung eines durch die Ernst-von-Siemens-Stiftung geförderten Kompositionsauftrags? 5

Wie korrekt ist Matthias Spahlingers Ablehnung eines durch die Ernst-von-Siemens-Stiftung geförderten Kompositionsauftrags?

Gestern vermeldete NMZ-Online, dass Matthias Spahlinger einen durch die Ernst von Siemens Stiftung (EVS) ermöglichten Kompositionsauftrag des schweizerischen Festivals „usinesonore“ seines Werks „off“ ablehne, da dieser Förderer sinngemäß zu stark in seine künstlerische Autonomie eingreife. Im einzelnen will er sich u.a. nicht damit abfinden, dass (Zitate aus dem offenen Brief)...

Unser Star für Darmstadt 10

Unser Star für Darmstadt

Vor kurzem machte ein bisher eher unbekannter Liedermacher und Komponist in unseren Kommentarspalten auf uns aufmerksam: Peter Babnik!
Neugierig wie ich bin, beschäftigte ich mich in den folgenden Tagen intensiv mit seiner Musik. Und wahrlich – der zuerst leicht scherzhaft vorgetragene Vorschlag, Herrn Babnik zum Direktor der Ferienkurse zu machen, verwandelte sich immer mehr in das dringende Bedürfnis, diesen Wunsch Wahrheit werden zu lassen.

kirchentag? – darmstadt 2010 17

kirchentag? – darmstadt 2010

update und anmerkung vom 9. August 2010: die datei auf die in diesem eintrag verwiesen wird, wurde von den seiten des imd leider gelöscht. lieber peter babnik, bad blog of musick stellt gern webspace zur verfügung, um die datei wieder im internet zur verfügung zu stellen. wir fanden das lied...

Magenknurr’n und alte Witze – darmstadt 2010 11

Magenknurr’n und alte Witze – darmstadt 2010

Manchmal muss man sich schämen. Da sind grandiose Musiker, sie spielen gute Musik – und man verlässt das Konzert vor dem Ende. Aus einem profanen Grund wie: Nahrungsaufnahme. Eine Marathondistanz haben die Ferienkurskonzerte ihren Hörern gestern Abend offeriert. International Contemporary Ensemble – von deren glamouröser Fundraising-Party Moritz berichtete – und...

schreistube – darmstadt 2010 0

schreistube – darmstadt 2010

Neben dem open space hat mit der Schreibwerkstatt noch eine weitere, hier bereits diskutierte Neuerung bei den Internationalen Ferienkursen Eingang gefunden. In der beliebten Serie, „Gespräch nach 3“ ist heute Stefan Fricke zu Gast. Hörprotokoll eines entgleitenden Gesprächs mit Verzweiflungsverabschiedung des einsamen Moderators. Podcast 20100725 Stefan Fricke, Dozent Schreibwerkstatt

musik zum knutschen – darmstadt 2010 1

musik zum knutschen – darmstadt 2010

„Und als die Bässe begannen, uns von tief unten zu streicheln, da gab es kein Halten mehr: Alles begann zu knutschen, im Schutz der Augenklappe, die Francisco Lopez seinem Publikum verabreicht hatte, das war ein Kosen und Schmatzen, das noch immer leicht vom Wippen der Loops übertönt wurde.“ Rainald G.,...

Immer, wenn ich nicht da bin, ist es schön 4

Immer, wenn ich nicht da bin, ist es schön

Ich habe keine Zeit. Meine liebsten Menschen haben Geburtstag, ich habe viel zu tun, muss komponieren, Radio machen, an meiner Diss. schreiben. Muss = will. Also, ich bin nicht in Darmstadt, das steht fest. Darmstadt 2010 scheint wirklich anders, scheint wirklich endlich wieder gut zu werden. Könnte jedenfalls so sein....

open hour – darmstadt 2010 0

open hour – darmstadt 2010

Gestern Abend wurden die 45. Internationalen Ferienkurse für neue Musik eröffnet. Zum festlichen (!) Auftakt spielte das eigens angereiste (!) hr-Sinfonieorchester im architektonisch reizvollen (!) Staatstheater Darmstadt Gérard Griseys 80er Jahre-Hymne „Les Espaces Acoustiques“. (Freunde des Adjektivs, ich hoffe, ihr erkennt meine Stilbemühungen! ;-) Ich bin ein Darmstadt-Novize, noch nie...

Keine Illusionen? 11

Keine Illusionen?

Die Darmstädter Ferienkurse im neuen Gewand? – Eine Webseitenanalyse Am 17. Juli beginnen die 45. Internationalen Ferienkursen für Neue Musik. Seit einigen Monaten hat das ausrichtende Internationale Musikinstitut Darmstadt eine neue Webseite. Am 01.02.10 hieß es auf dieser Seite über die Ferienkurse, sie seien ab sofort: anders, neu, bewährt. Werbedeutsch?...

schreibstube darmstadt 1

schreibstube darmstadt

[update und vorbemerkung: this is not a darmstadt-bashing. der autor dieser zeilen ist höchst gespannt auf den neubeginn der ferienkurse, wie er sich nun unter der leitung von thomas schäfer andeutet. er ist begierig zu erfahren, wie sich die neuen, offeneren formen des lehrens und zusammenarbeitens, wie sie dem programm...