Die tägliche Dosis „Bad Blog Of Musick“ für den 11.12.2017.
Viel Spaß bei der Lektüre.

Improvisation – ein Rant aus enger Komponistensicht

Improvisation – ein Rant aus enger Komponistensicht

Der Alltag der komponierten Neue-Musik-Szene wirkt manchmal gerupft, wenn genauso viele Personen im Publikum wie auf der Bühne sind. Der Alltag von Improvisation, die sich als Neue Musik versteht, ist allerdings oft nicht anders. Ein Klassiker: das Konzert soll um 20 Uhr starten, doch es geht erst eine halbe Stunde später los. Ob es sich um eine öffentliche oder private …

Mehr...

Autor: Alexander Strauch

---
op. 111 – Eine Analyse in 335 Teilen – Takt 101

op. 111 – Eine Analyse in 335 Teilen – Takt 101

Im Dezember 2015 begann Arno Lücker die längste Bad-Blog-Serie aller Zeiten. Jeder einzelne Takt von Beethovens letzter Klaviersonate c-Moll op. 111 (1822) bekommt eine eigene Analyse. Bei 335 Takten sind das 335 Analysen. Ja, es muss sein. Nein, es interessiert den Autor nicht, ob jemand wirklich jede Folge liest. Ja, das kann man aber trotzdem ruhig machen. Die bisherigen Folgen: …

Mehr...

Autor: Arno